Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

39,7 Prozent der „The Masked Singer“-Zuschauer sagen: Elyas M–Barek ist der Anubis (FOTO)

„The Masked Singer“ lässt Deutschland rätseln – und kein Star entkommt den Tipps der App-User: So sind sich 37,4 Prozent sicher, dass DAS SKELETT mit der Stimme von Sarah Lombardi singt. Unter der Maske von DIE KATZE vermuten 19,6 Prozent Sarah Connor. Laut 39,7 Prozent der Fans soll Elyas M–Barek DER ANUBIS sein. Aber welche Stars stecken wirklich unter dem Alien, dem Alpaka, dem Anubis, den Erdmännchen, dem Frosch, dem Hummer, der Katze, dem Nilpferd und dem Skelett? In der zweiten Folge von „The Masked Singer“ am Dienstag, 27. Oktober 2020 dürfen sich die Zuschauer ab 20:15 Uhr live auf ProSieben auf neue Indizien und Performances der neun Masken freuen.

Ruth „Sherlock“ Moschner wird in der zweiten Folge Gast im Rateteam sein: „Was war das für eine tolle erste Show. Ich saß mit Schoki, dicken Alpakasocken und einem breiten Grinsen gemütlich auf der Couch und habe es genossen, einfach mal Zuschauerin zu sein und mich verzaubern lassen zu dürfen. Aber natürlich freue ich mich sehr, meine ganzen Ideen und Analysen am Dienstag in der Show mit Sonja und Bülent zu diskutieren.“

Matthias Opdenhövel moderiert „The Masked Singer“. Produziert wird die ProSieben-Erfolgsshow von EndemolShine Germany.

Tipps für alle Freunde des Rätsels

Die Künstlerinnen und Künstler der dritten Staffel der ProSieben-Erfolgs-Show „The Masked Singer“ sind bislang mit mindestens 17 Goldenen und acht Platin Schallplatten ausgezeichnet worden. Dazu verbergen sich Bambi- und Echo-Gewinner*Innen unter den Masken. Mindestens einem/einer Künstler*in hat man das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Mitvoten, miträtseln, mitreden: Bei „The Masked Singer“ geben die Fans über die ProSieben-App den Ton an. Dort können sie während der Show live und kostenlos ihre Stimme für ihre Lieblings-Masken abgeben und so bestimmen, welcher Star am Ende der Show seine Maske abnehmen muss. Die anderen Masken treten in der nächsten Woche wieder auf. Dazu können die Zuschauer*innen jederzeit fleißig miträtseln, wen sie hinter den jeweiligen Kostümen vermuten. Über die Kommentarfunktion haben sie zudem die Möglichkeit, mit den anderen Usern der #MaskedSinger-Community ihre heißesten Tipps auszutauschen. Die ProSieben-App steht für alle iOS- und Android-Geräte kostenlos zum Download zur Verfügung.

TV-Rätsel für ALLE: ProSieben bietet zu allen sechs Live-Shows von „The Masked Singer“ Live-Gehörlosenuntertitel (Videotext Seite 149) und Live-Audiodeskription via App für Blinde und Sehbehinderte an. Weitere Informationen und Links zur AD gibt es auf der Internetseite: www.prosieben.de/AD.

Dienstag bleibt Rätseltag: ProSieben zeigt „The Masked Singer“ an jedem Dienstag live um 20:15 Uhr aus Köln – mit einer Ausnahme: Zum Halbfinale dürfen die Zuschauerinnen und Zuschauer bereits am Montag, 16. November 2020 rätseln, welche Stars unter den Masken stecken. Das große Live-Finale steigt wieder am Dienstag, 24. November 2020, auf ProSieben.

„The Masked Singer“ – Dienstag, 27. Oktober, 20:15 Uhr live auf ProSieben und auf Joyn

Alle Infos zur Show und Bilder zum Download auf der „The Masked Singer“-Presseseite http://presse.prosieben.de/themaskedsinger und auf http://themaskedsinger.de

Hashtag zur Show: #MaskedSinger

Pressekontakt:
Frank Wolkenhauer, Petra Dandl
Communications & PR
Show & Comedy
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1158, – 1169
email: frank.wolkenhauer@seven.one
petra.dandl@seven.one

Photo Production & Editing
Tabea Werner
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1167
email: tabea.werner@seven.one

ProSieben

Ein Unternehmen der Seven.One Entertainment Group GmbH

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/25171/4744170
OTS: ProSieben

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.