Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Abiertos! Ein Neustart mit viel Stil

Wie lange haben wir darauf gewartet? Ab in den Süden ist wieder möglich.
„Abiertos, we are open“ heißt es aus dem Hotel Portixol auf Mallorca. Genießer lassen Alltag und Sorgen hinter sich und gönnen sich Unbeschwertheit, Sonne und Meer, Wanderungen, Spaziergänge und Radausflüge auf einer unserer liebsten Inseln – Mallorca erwacht wieder. Eingebettet in eine herrliche Landschaft locken auf der Ferieninsel unzählige Golfplätze zum Spiel. Sport und Leisure in der Meeresbrise, lange Sommernächte open air, Kunst, Kulinarik, Kultur und der Duft der Freiheit – all das versüßt uns endlich wieder das Leben. Das Hotel Portixol hat wieder geöffnet, ebenso das angeschlossene Feinschmeckerrestaurant. Das außergewöhnliche Boutiquehotel mit nur 25 Zimmern liegt im Luxusviertel von Palma und ist eine Freude für Individualisten, die das Extravagante und Besondere schätzen. Das Hotelierehepaar Landström beweist ein feines Händchen für geschmackvolles Interieur. In das Haus kommt nur, was die ästhetische Seele berührt. Die Zimmer zieren Kleinmöbel aus dem Hause Contain – zwei junge Kreative Mallorcas, die mit ihren Interior-Kollektionen von sich reden machen. Möbel, Lampen und Accessoires von Nah und Fern fügen sich zu einem sehenswerten Ganzen zusammen, stets „Geheimtipps“ der Kunst- und Designszene im Auge. So steht auch die architektonische Gestaltung von Restaurant, Bar und Terrasse dem kulinarischen Genuss in nichts nach. An den exklusiven Outdoor-Pool mit Blick auf das blaue Meer schließt ein feines SPA an. An der Strandpromenade geht es mit dem Fahrrad oder zu Fuß in das Citylife von Palma de Mallorca. Im Hafen von Portixol gelegen, ruhig und dennoch nur einen Steinwurf vom pulsierenden Citylife in Palma entfernt, ist das Portixol ein „Geheimtipp“ für genussvolle Auszeiten.

1.829 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.