Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Aktuelle HEM-Studie beweist: Deutsche pendeln bis zu 500 Kilometer am Valentinstag (FOTO)

Die Liebe kennt keine Kilometer. Von Hamburg nach Köln oder von
Berlin nach München, den Deutschen ist am 14. Februar kein Weg zu weit. Wie die
Tankstellenkette HEM jetzt in einer repräsentativen Studie zum Thema
„Valentinstag 2020″[1] herausfand, gelten die Deutschen als wahre Romantiker.
Fernab vom Klischee des wirtschaftlichen Konsums gab die Mehrheit der 3.064
Teilnehmer an, sogar bis zu 500 Kilometer auf sich zu nehmen, um diesen
speziellen Tag mit dem Partner verbringen zu können.

Valentinstag als Pflichtprogramm der Deutschen

Der Liebes-Countdown läuft – der 14. Februar steht auch in diesem Jahr erneut im
Zeichen der Liebe. Mit großzügigen Liebeserklärungen und süßen Aufmerksamkeiten
ist der Valentinstag 2020 für die Deutschen ein absoluter Pflichttermin. 93
Prozent der Teilnehmer gaben an, den „Tag der Liebe“ unbedingt mit ihrem Partner
verbringen zu wollen. Doch wie sieht der besondere Liebesbeweis für den
Traumpartner aus? Statt mit materiellen Dingen glänzen die Deutschen mit
kreativen Geschenkideen – ein Viertel der Befragten planen ein Liebesschloss an
der Brücke in der Lieblingsstadt, einen persönlichen Liebesbrief oder als
Highlight: einen Heiratsantrag. Die klassische Einladung zu einem Candle Light
Dinner in schicker Atmosphäre bleibt dennoch weiterhin der Favorit, um die Liebe
am Valentinstag zu zelebrieren (47 Prozent). Last-Minute-Geschenke spielen zum
Valentinstag dagegen keine Rolle, nur zwei Prozent kaufen vor Ladenschluss oder
noch schnell an der Tankstelle etwas für den Partner.

Bis zum Wochenende, Liebling!

Apropos Liebe: Eine Fernbeziehung ist schon lange kein Einzelfall mehr. Viele
Deutsche stellen sich wöchentlich der Herausforderung zahlreicher Kilometer nur
für die Partnerschaft. Jeder Zweite pendelt an den Wochenenden quer durch
Deutschland für die romantische Zweisamkeit. Die melancholische Stimmung am
Bahnhof oder Flughafen bleibt jedoch aus – die Deutschen fahren bevorzugt mit
dem eigenen Auto oder passenderweise mit einer Mitfahrgelegenheit zurück an
ihren Wohnort (92 Prozent).

HEM – Eine Marke der Tamoil Group

Die Deutsche Tamoil GmbH mit Sitz in Hamburg gehört zur niederländischen
Oilinvest-Gruppe. Oilinvest betreibt rund 2.200 Tankstellen in Europa und eine
eigene Raffinerie in Hamburg. Mit mehr als 400 Stationen zählt die Deutsche
Tamoil zu den zehn größten Tankstellenunternehmen Deutschlands. Aufgrund der
schlanken Unternehmensstruktur und eines starken Fokus auf Kosteneffizienz kann
die Deutsche Tamoil mit der Marke HEM in der Regel Kraftstoff zu einem
günstigeren Preis als die großen Marken anbieten. Weitere Informationen finden
Sie auf unserer Website www.hem-tankstelle.de sowie unter
www.facebook.com/HEM.Deutschland und www.instagram.com/hem_deutschland.

[1]Basierend auf einer Marktforschungsstudie zum Thema: „Valentinstag“, die von
der Deutsche Tamoil GmbH im Januar 2020 mit 3.064 Personen ab 18 Jahren
durchgeführt wurde.

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Deutsche Tamoil GmbH
Alsterufer 5, 20354 Hamburg
Tel.: +49 40 524 744 142
E-Mail: presse@tamoil.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/67955/4491360
OTS: Deutsche Tamoil GmbH

Original-Content von: Deutsche Tamoil GmbH, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.