Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Alltag ade, beim Wanderurlaub im Wohlfühlhotel Schiestl

Am Eingang des Zillertals liegt mit dem Wohlfühlhotel Schiestl ein echter Spezialist für den Wanderurlaub im Zillertal. Perfekt sind sowohl die Ausgangslage als auch die vielen Wandermöglichkeiten bis unter die Dreitausender.

Gipfelerlebnisse steuern auch Küche und Wellnessbereich bei.
55 Dreitausender und 1.400 Kilometer Wanderwege zählt man im Zillertal. Das Wohlfühlhotel Schiestl**** am Taleingang ist das erste Tiroler Wanderhotel. Gute Voraussetzungen also, um das persönliche Tourentagebuch mit Geschichten über Naturphänomene, wilde Wasser, sanfte Almen, weite Gletscher und schroffe Gipfel zu „füttern“. Das Zillertal erstreckt sich östlich von Innsbruck bis Mayrhofen und teilt sich danach in die vier Seitentäler Zillergrund, Zemmgrund, Stillupptal und Tuxer Tal. Der 422 km² große Hochgebirgs-Naturpark Zillertal am hinteren Ende und der Zillertaler Hauptkamm an der Grenze zu Südtirol liefern jede Menge Beweggründe. Alle, die das Naturerlebnis bequem und genussvoll angehen möchten, hebt die Spieljochbahn nur 150 Meter vor der Türe des Wohlfühlhotels hinauf in die Wanderregionen Spieljoch und Hochfügen. Außerdem hält der Wanderbus gleich vor dem Hotel. Im ganzen Zillertal sind insgesamt elf Sommerbergbahnen geöffnet. Wer die Aktiv-Pauschale des Wohlfühlhotels Schiestl bucht, hat täglich eine Berg- und Talfahrt inklusive.

Wanderführer und Vitaltrainer im Haus

Das Wohlfühlhotel Schiestl ist als Tiroler Wanderhotel bestens ausgerüstet für das individuelle Gipfelglück. Rucksäcke, Stöcke und Karten gibt es zum Ausleihen im Haus, den nötigen Überblick verschafft eine kleine „Touren-Bibliothek“. Von Juni bis Oktober werden wöchentlich drei bis vier geführte Wanderungen für jede Kondition zu herrlichen Zielen in der Zillertaler Bergwelt organisiert. Die geprüften Vitaltrainer und Bergwanderführer organisieren leichte Genussrunden ebenso wie anspruchsvolle, hochalpine Touren, etwa auch zum Hintertuxer Gletscher mit seinen ganzjährigen Gletscherwelten.

Genuss und Entspannung mit regionalem Anspruch
Die kulinarische Philosophie im Wohlfühlhotel Schiestl ist ebenso „Bewusst Tirol“. Bereits zum zweiten Mal gab es diese Auszeichnung für die regionale, qualitätsbewusste und kreative Küche. Nach dem Bergerlebnis sorgt ein Zillertaler Wanderer-Abendmenü für die Gipfelgefühle. Doch zuvor empfiehlt sich eine Entspannungseinheit im Badeschlössl des Hotels. Wohlfühlpool, Familienhallenbad und Außenpool mit Liegewiese machen Kopf und Körper wieder wunderbar leicht. Vielleicht noch eine kleine Draufgabe in Form einer Fuß- und Sportmassage oder eine kleine Hitze aus der Finnensauna, dem Sole-Dampfbad oder dem Sanarium? Den frischen, würzigen Duft der Berge fängt eine Aromatherapie mit Latschenkiefer oder Quendel (wilder Thymian) ein. Neue Perspektiven – vielleicht für das nächste Wanderziel – eröffnet die lauschige Sonnenterrasse am Dach des Wohlfühlhotels Schiestl. Für tiefen und erholsamen Schlaf sorgt das Wohlfühlklima in den gemütlichen Zimmern und Suiten. Ein Tipp für alle die noch mehr Freiraum brauchen, ist die Residenz Schiestl mit Appartements für zwei bis sechs Personen. www.hotel-schiestl.com

Wohlfühlhotel Schiestl****: Schnupperwandern (bis 31.10.21)
Leistungen: 3 x 3/4 Verwöhnpension, Zugang zum Badeschlössl, 1 x Zillertaler Wanderer-Abendmenü, Rucksack und Wanderstöcke zum Leihen, Tourentipps und Wanderkarten, 1 x Fußmassage, 1 x Sportmassage, 1 x Aromatherapie, Wochenprogramm, 1 x Cocktail an der Hotelbar. – Preis p. P.: ab 350 Euro

Wohlfühlhotel Schiestl****: Aktivpauschale (bis 31.10.21)
Leistungen: 7 Übernachtungen inkl. Schiestl’s 3/4 Verwöhnpension, Entspannen im Badeschlössl mit Wohlfühlpool und Saunalandschaft und im Familienhallenbad, 6 Tage Zillertal Aktivcard mit Vergünstigungen im ganzen Zillertal, täglich 1 Berg- und Talfahrt mit bis zu 11 Sommer-Bergbahnen, 3 bis 4 geführte Wanderungen, Tourentipps, Wanderkarten und Leih-Wanderstöcke, 1 Sportmassage, 1 Cocktail, 20 Euro-Gutschein (für Anwendungen im Vitalcenter oder bei Konsumation von Flaschenwein) – Preis p. P.: ab 780 Euro

4.101 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.