Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Alpenrose – Familux Resort Nach großem Umbau: Noch mehr Fun und Luxus im Familien-Winterurlaub

Grandios ist das Alpenrose – Familux Resort am Fuße der Zugspitze schon lange, da sind sich große und kleine Gäste einig. Jetzt wurde das exklusive Familienresort groß umgebaut und der Fun-Faktor und die Luxus-Kurve zeigen nochmal steil nach oben. Die Poollandschaft ist markant gewachsen und bietet einen deutlichen Mehrwert für den Gast. Vom großzügigen Hallenbad mit Whirlanlage schwimmt man hinaus in das Außenbecken und genießt den fantastischen Blick auf das imposante Zugspitzmassiv und die Sonnenspitze. In dem neuen Piratenland mit einem großen Piratenschiff aus Holz und vielen Rutschen tauchen die Kids in ihre Fantasiewelt ein. Die neuen 800 m² großen Kinderclubs sind angenehm lichtdurchflutet und weisen einen eigenen Zugang nach draußen auf. So können die Kinder ohne Umwege raus an die frische Luft zum Schneemannbauen und Spielen. Im Panorama-Fitnesscenter mit Blick auf die Zugspitze entpuppt sich der Weitblick als der beste Motivator. Zehn neue Familiensuiten bieten viel Platz zum Wohlfühlen und dank einer verglasten Front eine atemberaubende Aussicht auf das Wettersteinmassiv oder in den Hotelgarten.

Seit mehr als drei Jahrzehnten setzt die Hoteliers-Familie Mayer Meilensteine in der Hotellerie und Gastronomie für Familien, die auf Qualität und Angebotsvielfalt vertrauen. Die Erweiterung des Hotels Alpenrose in Lermoos läutet die nächste Stufe des exquisiten Familienurlaubs ein. Höchste Hygienestandards, die unabhängige und anerkannte Institute bestätigen, sind garantiert.

Let‘s plansch

Wintertage im wohlig warmen Wasser, das lieben die Kinder. Die Wasserfläche im Alpenrose – Familux Resort wurde auf 360 m² erweitert. In einem eigenen Kinder-Schwimmbereich gibt es zusätzlich zur bereits vorhandenen Speed-Reifenwasserrutsche (90 m) auf 500 m² ein neues Piratenland mit Piratenschiff, eine Triple-Rutsche, eine Röhrenrutsche „Kamikaze“, eine weitere, 60 Meter lange Röhrenrutsche, einen Lazy River und eine Piraten-Grotte. Und die Babys? Die planschen im separaten „Unterwasserwelt“-Babybecken.

Juhu, noch mehr Highlights im Familien-Spielbereich

Die Kenner wissen, dass es in der Alpenrose niemals langweilig ist. Aber aufgepasst, jetzt kommen noch mehr abenteuerliche Challenges auf die Verspielten zu. Neben Tischtennis, Kicker, Air Hockey und Darts hat das Familux Resort einen Video-Soccer-Raum für virtuellen Fußball, Baseball oder Lacrosse geschaffen. Dass die beliebten Attraktionen der Alpenrose, wie die Indoor-Hüpfburg, bestehen blieben, ist Ehrensache. Aber der neue spannende Virtual-Reality-Room und eine Kletterwand bringen frischen Wind in das Resort. Schließlich haben die Familux Resorts den Anspruch, Kindern und Jugendlichen die Sterne vom Himmel zu holen. Ebenfalls neu ist das Atelier für kleine und große Künstler.

Erweiterte Saunazonen und Gourmetwelten

Der den Stammgästen bereits bekannte Saunabereich wurde zur reinen „Adults only“-Area erklärt und um eine neue Familiensauna (textil) direkt neben dem Schwimmbad ergänzt. Hier können Familien gemeinsam „nichts als heiße Luft“ genießen: wahlweise im großen Dampfbad, in der Event-Sauna
oder in der Infrarotkabine. Ein eigener Ruhebereich kühlt die erhitzen Gemüter wieder ab. Die Kulinarik der Alpenrose ist schon seit jeher eine Freude für Feinschmecker. Der aktuelle Umbau kommt den Genussspechten entgegen – mit einem Wintergarten mit einem herzhaften Kuchen- und Jausenbuffet sowie einer Vinothek zur Verkostung der Tagesweine.

Die Ski-Kids erobern die Pisten

Die Allerkleinsten machen im Alpenrose – Familux Resort ihre ersten „Gehversuche“ auf Ski direkt am Hotelgelände. Die Wintersportregion rund um das Hotel lockt mit sechs Skigebieten: Die 148 Pistenkilometer – mehrheitlich familienfreundliche Abfahrten der blauen Kategorie – und 55 Bergbahnen sind in der Tiroler Zugspitz Arena vereint. Mit dem „GamsJet“ und dem „Hochmoos-Express“ – nur 100 Meter von der Alpenrose entfernt – kommen die Skifahrer und Snowboarder schnell in das traumhafte Skigebiet Grubigstein. Der Gletscher bürgt für Schneegarantie. Direkt im Hotel befindet sich ein toller Skiverleih mit den neuesten Ski- und Boardmodellen. Als familienfreundliche und erholsame Alternative zum Skifahren empfehlen sich eine Winterwanderung, eine lustige Rodelpartie oder eine Runde am Eislaufplatz. Die Langläufer dürfen sich auf über 110 Kilometer Loipen in der Zugspitz Arena freuen.

„Bring your kids, find yourself“ ist das Motto von Familux

Wertvoll gestaltete Zeit in einem großzügigen Ambiente mit konsequent durchdachter kindgerechter Ausstattung und Gourmetküche – all das bringt das
Alpenrose – Familux Resort unter einen Hut. Kinder und Teenies finden riesige In- und Outdoor-Spielbereiche und ein Programm mit viel, viel Action. 25 bestens ausgebildete Kids Coaches kümmern sich mit Freude jeden Tag der Woche von morgens bis abends um die Kinder. Babys werden bereits ab dem 7. Lebenstag liebevoll umsorgt, um Eltern eine wohlverdiente „Verschnaufpause“ zu ermöglichen. Und die lässt sich wunderbar im Alpenrose Spa verbringen. Bei Massagen, Beauty-Therapien, Bädern, Wickeln, Peelings und Paar-Treatments macht der Familienalltag Pause. Das All-in-Aktivprogramm mit Yoga, Pilates, Stretching und Power Plate kümmert sich um die Fitness.

5=4 (05.–26.09.20, 09.11.–26.12.20, 13.–27.03.21, 01.–13.05.21, 16.–22.05.21, 11.09.–02.10.21, 06.11.–11.12.21)
Bei Buchung eines Aufenthalts von 5 Nächten, unabhängig vom Anreisetag, ist die letzte Übernachtung gratis.
Gerne auch verlängerbar auf 6 = 5 oder 7 = 6 …

5.582 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.