Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Andreas Brehme wird EM-Experte für Wettbasis

– Weltmeister von 1990 Andreas Brehme kooperiert mit Informationsplattform Wettbasis für die Europameisterschaft
– Video-Dreh im Retro-Look aus dem Münchner Olympiastadion

Wien (ots) – Er wurde mit der deutschen Nationalmannschaft Vize-Europameister und schoss den entscheidenden Elfmeter im WM-Finale 1990: Der ehemalige Fußballprofi Andreas Brehme. Für die diesjährige Europameisterschaft arbeitet er mit der führenden deutschen Informationsplattform für Sportwetten, Wettbasis (www.wettbasis.com), zusammen. Neben den im Münchner Olympiastadion gedrehten Videos kommentiert der Fußball-Experte während der gesamten EM auf verschiedenen Kanälen und wird als Gast beim Wettbasis Podcast „Talk & Tipps“ mitwirken.

Video-Dreh im Olympiastadion

Im geschichtsträchtigen Münchner Olympiastadion, in dem sich Deutschland 1974 zum Weltmeister schoss, drehten Andreas Brehme und Fußball-Kommentator Carsten Fuß die Sequenzen für die Videos. Auch weitere international bekannte Sportler und Sportjournalisten sind dabei, unter anderem der ehemalige Hertha BSC-Torwart Gábor Király. Mit Requisiten aus dieser Zeit, unter anderem einem Wählscheiben-Telefon sowie einer Schreibmaschine, einem alten Röhren-Fernseher und Holzbänken, sprechen Brehme und Fuß über die Herausforderungen für die deutsche Mannschaft bei der diesjährigen Europameisterschaft – bei der in der unweit entfernten Allianz Arena die deutsche Elf am 15. Juni ihr erstes Spiel gegen Frankreich bestreitet.

Die insgesamt drei Videos dauern jeweils rund 15 Minuten und tragen den Namen „Beidfüßig: Die Wettbasis-EM-Show“. Ab dem 19. Mai erscheint wöchentlich eine neue Episode. Speziell für die sozialen Netzwerke werden verschiedene Fragerunden unter dem Hashtag „#FragBrehme“ veröffentlicht. Fußball-Fans können Brehme über die Wettbasis Instagram-, Twitter- und YouTube-Profile Fragen rund um das Turnier stellen, die Brehme dann anschließend beantwortet.

Neben den bereits produzierten Videos gibt Brehme auch zu jedem Vorrundenspiel der deutschen Mannschaft auf Social Media Einblicke in sein früheres Fußballer-Leben und spricht von seinen Erfahrungen. Gemeinsam mit C-Bas, Teil des YouTube-Kanals Bullshit TV, kommentiert er die bevorstehenden Deutschland-Spiele und teilt sein Experten-Wissen zu den jeweiligen gegnerischen Mannschaften. Außerdem ist er Gast beim Wettbasis Podcast.

Martin Huber, Head of DACH von Better Collective, Teil der globalen Sportwetten-Mediengruppe, zu der Wettbasis gehört, kommentiert die Kooperation:

„Wir freuen uns, mit Andreas Brehme eine echte DFB-Legende an Bord der Wettbasis begrüßen zu dürfen. Als Kapitän der deutschen Vizeeuropameister-Elf von 1992, Halbfinalist der Heim-EM 1988 und Turnier-Teilnehmer 1984 hat Andreas Brehme bei Fußball-Europameisterschaften viel erlebt. Sein Erfahrungsschatz garantiert unseren Lesern, Abonnenten und Followern ebenso spannende wie einzigartige EM-Insights. Auch für den derzeitigen Aufbau unserer Social-Media-Kanäle erhoffen wir uns durch die Kooperation mit dem sympathischen und nahbaren Weltstar wichtige Impulse.“

Andreas Brehme ergänzt:

„Ich freue mich sehr, Wettbasis mit meiner Expertise als ehemaliger Fußballer im Rahmen der diesjährigen Europameisterschaft zu unterstützen und die Tipps von Wettbasis mit meinem Wissen und Erfahrungen zu ergänzen. Der Dreh im Münchner Olympiastadion war für mich ein toller Moment, denn hier stand ich während meiner aktiven Zeit für Bayern München auf dem Platz. Ich bin schon gespannt, welche Mannschaften wir im EM-Viertelfinale in der bayerischen Landeshauptstadt begrüßen dürfen.“

Alle Videos der Kooperation finden Sie hier: www.wettbasis.com/sportwetten-news/andreas-brehme-em-experte

Über Wettbasis

Wettbasis (www.wettbasis.com) ist eine der führenden Informationsplattformen für Sportwetten in Deutschland. Experten veröffentlichen täglich detaillierte Analysen, Statistiken und Tipps zum Thema Sportwetten, um Sportbegeisterte mit dem nötigen Expertenwissen und Know-how zu versorgen. Wettbasis wurde 2002 in Wien gegründet und ist Teil der globalen Sportwetten-Mediengruppe Better Collective. Das Unternehmen ist an der Nasdaq Stockholm gelistet und entwickelt digitale Plattformen für Wetttipps, Buchmacherinformationen und iGaming-Communities. Über 450 Mitarbeitende sind an zwölf Standorten beschäftigt, 18 davon in Wien.

Pressekontakt:

Luisa Lindenthal | luisa.lindenthal@tonka-pr.com | 030.403647.613
Verena Sellier | verena.sellier@tonka-pr.com | 030.403647.60715
Maik Stönner | maik.stonner@tonka-pr.com | 030.403647.607

Original-Content von: Wettbasis, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.