Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

„aspekte“ im ZDFüber Kultur und Klimawandel auf Spitzbergen (FOTO)

Ob auf Spitzbergen in diesem Winter wieder kulturelle Festivals stattfinden können, ist noch fraglich. Die ZDF-Kultursendung „aspekte“ blickt am Freitag, 27. November 2020, 23.30 Uhr, auf die Zeit vor der Pandemie und macht sich auf die Spur von Kultur und Klimawandel auf Spitzbergen. In der ZDFmediathek steht die Reportage von Stefan Braunshausen am Sendetag bereits ab 21.00 Uhr zur Verfügung.

Eisbären, Nordlicht und Arktisforschung – damit lockt Spitzbergen nahe dem Nordpol immer mehr Reisende an. Seit einigen Jahren kommt auch die Kultur als Reisegrund dazu. Mittlerweile gibt es dort in den Wintermonaten zahlreiche Festivals. Doch wie viel Tourismus verträgt die vom Klimawandel bedrohte Inselgruppe? In welchem Verhältnis stehen Festivalkultur und Klimaschutz in diesem fragilen Ökosystem? Das Arctic Chamber Music Festival zum Beispiel bietet eine Woche lang klassische Werke auf Gletschern und in still gelegten Kohleminen. Rechtfertigt das beeindruckende Kunsterlebnis die desaströse Klimabilanz eines solchen Festivals?

Spitzbergen erwärmt sich mehr als doppelt so schnell wie der Rest der Welt. Der Permafrostboden taut, es kommt zu zerstörerischen Schlammlawinen. So kommen aber auch neue Bodenschätze ans Licht. Und neue Seewege werden durch das schmelzende Eis zugänglich – neue Handelswege, die auch in China und Russland große Begehrlichkeiten wecken. 100 Jahre nach dem Abschluss des Spitzbergen-Vertrages zur friedlichen Nutzung der Inselgruppe ändert sich damit auch das politische Klima vor Ort. Wie unter einem Brennglas zeigen sich in Spitzbergen die Herausforderungen, vor denen die Welt steht.

Ansprechpartnerin: Dr. Birgit-Nicole Krebs, Telefon: 030 – 2099-1096; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, mailto:pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und https://presseportal.zdf.de/presse/aspekte

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/aspekte-2/

https://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/7840/4772153
OTS: ZDF

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.