Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Auf einer MSC Kreuzfahrt Nordeuropa entdecken

Die ersten Schiffe schickt MSC Cruises nun wieder auf die Reise – endlich, wie viele finden. Mit neuen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen will MSC Kreuzfahrten wieder durchführen. Schließlich sind Reisen auf dem Schiff nach wie vor beliebt und bieten die Möglichkeit, innerhalb einer Reise mehrere Ziele und Metropolen zu erleben. Sobald es möglich ist, kann man mit MSC Kreuzfahrten etwa wieder die Nordeuropa-Route ab Großbritannien nach Frankreich und Belgien befahren. Diese MSC Kreuzfahrt bietet eine Kombination aus Erholung an Bord und Erlebnis in den Hafenstädten – eine besondere Route abseits von den klassischen Zielen der Hochseekreuzfahrten. Für das kommende Jahr findet man auf kreuzfahrten-reisebuero.de alle Informationen zu dieser MSC Kreuzfahrt.

MSC Kreuzfahrt ab Southhampton mit Kurs auf Zeebrugge

Mit der „MSC Magnifica Nordeuropa-Kreuzfahrt ab Southampton mit Zeebrugge“ nimmt das Schiff zunächst Kurs auf Cherbourg in Frankreich. In der historischen Hafenstadt in der Normandie gibt es im Meeresmuseum La Cité de la Mer das größte zugängliche U-Boot zu besichtigen. Zum Museum gehören auch ein elf Meter hohes Aquarium und eine Ausstellung zum Thema Ozeane. Für Kunstliebhaber lohnt ein Abstecher in das Museum Thomas Henry, in dem Gemälde von europäischen Meistern wie Camille Claudel oder Fra Angelico gezeigt werden. Mit diesen Impressionen nehmen die Passagiere an Bord der MSC Magnifica Kurs auf den belgischen Badeort Zeebrugge. Die Hafenstadt in Belgien lädt mit dem Boudewijnkanaal und dem Maritim-Themenpark zu Ausflügen ein. Der Boudewijnkanaal ist ein Kanal mit einer Länge von zwölf Kilometern. Der Kanal liegt zwischen Zeebrugge und Brügge und ist für Seeschiffe befahrbar.

Urlaub mit MSC: Kreuzfahrt mit vielen Inklusivleistungen

Zwischen den Landgängen und während der Zeit auf See gilt es die Angebote an Bord zu genießen. Neben kulinarischen Genüssen in den Buffet-Restaurants erwartet die Passagiere ein Gala-Abend und ein abwechslungsreiches Unterhaltungs- und Veranstaltungsprogramm. Eine Bordbetreuung kümmert sich bei Fragen und Wünschen und wer mit Kindern reist, kann die Kinderbetreuung nutzen. Zum Start der Reise gibt es einen Kapitänsempfang. Zusätzlich buchen kann man die An- und Abreise nach Southampton und die geführten Landgänge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.