Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Baby-Elefanten gibt es im Zillertal keine

Viele suchen – jetzt ganz besonders, aber nicht nur in Zeiten von social distancing – in ihren freien Tagen die Privatsphäre. Chalet-Urlaub liegt voll im Trend. In den eigenen Urlaubswänden unbeschwerte Tage mit den Liebsten verbringen, größtmögliche Urlaubsfreiheit auskosten, private Spa und kulinarische Ungebundenheit genießen, all das wertet eine Auszeit mit wohltuender Ungezwungenheit auf. In Hochzillertal, mitten in den Bergen, kommt Familie Schwemberger mit einem facettenreichen Angebot an urigen, idyllisch gelegenen Berghütten und neuen Luxus-Chalets genau diesem Bedürfnis nach. Von der einsamen Waldhütte bis zum stylischen Chalet oder Alpin-Loft begeistern die Chalets & Apartments Wachterhof Freunde, Familien und Kinder.

… aber Traum-Chalets zum Privatisieren und Berghütten in der Waldwiese

Alle Chalets, Apartments und Hütten am und um den Wachterhof hüllen ihre Gäste in eine einzigartige Atmosphäre zum Wohlfühlen. Ihr rustikaler Charme, gepaart mit exklusivem Interieur, ist unverwechselbar. Private Spa mit Zirben-holz Sauna, Outdoor-Whirlpool, Kaminknistern und ein traumhafter Panoramablick sind mit dabei. Das neueste Highlight im Bunde: Das Superior Chalet Berggold. Dieses kann gesamt gemietet werden oder geteilt als Alpinloft Goldsun oder Deluxe Suite Goldreh. Über drei Stockwerke erstreckt sich eine luxuriöse Wohnwelt mit Familienzimmern, Master Bedrooms, mit großen Badezimmern und integrierten freistehenden Badewannen, zwei Saunen aus duftendem Zirbenholz, zwei gemütlichen Wohn-, Ess- und Kochbereichen mit befüllten Weinklimaschränken und mehreren großen Terrassen mit zwei beheizten Whirlpools, vor den Augen ein wunderbares Panorama. Täglich bringt am Wachterhof die Frühstücksfee das frische Gebäck vom regionalen Bäcker an die Tür. Wer sich verwöhnen lassen möchte, der bestellt den prall gefüllten Frühstückskorb mit selbstgemachten Marmeladen, Honig, Wurst, Käse, Milch und Jogurt aus der Region. Vom Lebensmittel-Lieferservice bis zu einer Wein- und Bierauswahl im Chalet ist für alles gesorgt. Als besonderen Service bietet der Wachterhof ein à la Carte Service an. Feinschmecker wählen aus einem umfangreichen Angebot an Speisen und lassen sich das Essen in das Chalet oder Apartment liefern.

… sowie lange Sonnentage im Grünen

Die Zillertal Aktivcard haben die, die den Sommer in den Zillertaler Bergen mit allen Sinnen genießen wollen, immer dabei. Sie öffnet die Türen zu vielen außergewöhnlichen Bergerlebnissen und garantiert nahezu unbegrenzte Mobilität mit Bergbahnen und öffentlichem Verkehr. Aktivurlauber strahlen mit der Sonne um die Wette: Golfen, schwimmen, biken, wandern, klettern, canyoning, den Hochseilgarten unterhalb des Wachterhofs bezwingen oder einfach am Chalet den Grill anheizen. Die Chalets & Apartments Wachterhof liegen in der „Ersten Ferienregion“ im Zillertal. Über 400 Kilometer Wanderwege und 250 Kilometer Rad- und Mountainbike-Routen entführen in die Weite der Berge. Familien kommen auf den Erlebnisberg Spieljoch, um gemeinsam Spaß zu haben. Ein Wasser-Spiel-Park, ein Flying Fox, ein Barfußweg und ein Schaubergwerk warten auf sie. Freibäder und Badeseen, der 18-Loch-Golfplatz, dazu Kletterrouten, eine Kletterhalle und der Murmeltier-Park – wer was erleben möchte, für den ist Kaltenbach eine gute Wahl. In den Sommerferien ist der riesengroße Natur-Spielplatz mit Streichelzoo und sogar zwei Kängurus am Wachterhof fertig. Tierliebhaber dürfen Familie Schwemberger auch gerne bei ihrer täglichen Arbeit am Bauernhof besuchen.

Und auch das sind gute Aussichten:
Im Winter geht es vom Wachterhof direkt Ski in /Ski out auf die Piste des Ski-gebiets Hochzillertal/Hochfügen.
3.697 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.