Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Bauerfeind, Bundesliga, Serien – ARD-Sender ONE mit vielen Highlights im zweiten Halbjahr

Die Zuschauer:innen von ONE und Nutzer:innen von ONE in der ARD-Mediathek können sich auf viele Highlights im zweiten Halbjahr 2021 freuen. Ab dem 23. Juli zeigt ONE die Zusammenfassung der Freitagsspiele der 2. Fußball-Bundesliga. Nach der Sommerpause startet der Serienherbst bei ONE unter anderem mit dem neuen „DoctorWho“, „Stalk“ und der vierten Staffel von „Call my Agent“. Das Highlight des Herbstes: Katrin Bauerfeind kommt mit wöchentlichen Ausgaben ihrer Info-Late Night „Bauerfeind – Die Show zur Frau“ zurück.

Ingmar Cario, ONE-Programmchef und stellvertretender WDR-Programmdirektor Information, Fiktion und Unterhaltung: „Das erste Halbjahr 2021 hat ONE viele Highlights beschert: Den Erfolg bei der Übertragung des ESC, die bislang beste lineare Quote mit 1,2 Prozent im Mai, vor allem aber eine deutliche Steigerung der Abrufe in der ARD-Mediathek gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Daran wollen wir im zweiten Halbjahr anknüpfen. Ich freue mich sehr, dass im Herbst wieder Katrin Bauerfeind mit ihrer Grimme-Preis nominierten „Show zur Frau“ unser Programm und die ARD Mediathek bereichert – und das wöchentlich. Für Serienfans bleibt ONE eine der ersten Adressen in Deutschland – und wird es mit der vielleicht besten 2. Bundesliga aller Zeiten freitags in der ,Sportschau– hoffentlich auch für die Sportfans.“

Bauerfeind ab Herbst wöchentlich

Ab dem 29. September geht die Info-Late Night „Bauerfeind – Die Show zur Frau“ mit zwölf neuen Ausgaben in die nächste Runde. Neue Folgen, neue Themen, neue Gäste mit der bewährt schlagfertigen Moderatorin Katrin Bauerfeind. Immer mittwochs, immer seriös, mit Humor und ernsthaft unterhaltsam.

„Schalke gegen den HSV“ – sportliche Highlights wie dieses gibt es ab dem Sommer viele in der 2. Bundesliga und auch in ONE. Ergänzend zum Sportangebot der ARD zeigt ONE ab dem 23. Juli immer freitags ab 22:30 Uhr in einem neuen Ableger der „Sportschau“ die Zusammenfassung der Freitagsspiele der 2. Fußball-Bundesliga.

Free-TV-Premieren: „Doctor Who“ und „Murdoch Mysteries“

Die volle Ladung „Doctor Who“: Ab September zeigt ONE die neue, 12. Staffel der Science-Fiction-Kultserie mit der aktuellen Hauptdarstellerin Jodie Whittaker als deutsche Free-TV-Premiere. Für das richtige Zeitreise-Gefühl wird die wöchentliche Ausstrahlung mit ausgewählten Classic-Folgen aus den frühen 1980er Jahren ergänzt, die noch nie im deutschen Free-TV zu sehen waren. Abgerundet wird das Science-Fiction-Paket mit der Free-TV-Premiere von „Doctor Who – Der Film“, eine Produktion aus dem Jahr 1996, in der gleich zwei Doktoren zu sehen sind: Paul McGann und Sylvester McCoy.

Etwas realer wird es in der französischen Produktion „Stalk“: Der junge Informatikstudent Lucas wird an der Uni gemobbt. Um sich zu rächen, wird er zum Cyberstalker und hackt sich in die Mobiltelefone und Computer seiner Peiniger. Nach und nach beginnt er das Leben seiner Kommilitonen zu manipulieren. Mit viel Spannung zeigt die Dramaserie in zehn Folgen, welche Auswirkungen fehlende Privatsphäre im Netz haben kann.

Mit deutlich weniger Computertechnik, aber sehr fortschrittlichen Methoden, die seiner Zeit voraus sind, löst William Murdoch im kanadischen Toronto der 1890er-Jahre Kriminalfälle. Der Polizei-Detective nutzt unter anderem Fingerabdrücke und Bluttests, um Täter zu überführen, und stößt dabei immer wieder auf Unverständnis seiner Zeitgenossen. ONE zeigt die Staffeln 1 und 2 der Krimiserie „Murdoch Mysteries“ als Free-TV-Premiere ab Mitte September.

Im Dezember geht es in der 4. Staffel von „Call my Agent!“ wieder in die Pariser Schauspielagentur „ASK“. Der ohnehin schon turbulente und skurrile Arbeitsalltag der Agenten wird dieses Mal durch Filmgrößen wie Sigourney Weaver und Jean Reno noch etwas mehr durcheinandergebracht. Für alle Fans und diejenigen, die die Ausstrahlung verpasst haben: ONE wiederholt die ersten drei Staffeln der französischen Serie ab dem 30. September.

Neben den Serien-Neustarts hat ONE im zweiten Halbjahr eine Reihe von Kinofilmen im Programm – für den linearen Genuss oder im ONE-Channel in der ARD-Mediathek. Darunter vier deutsche TV-Premieren („Ibiza – Ein Urlaub mit Folgen“, „Master Cheng in Pohjanjoki“, „Eine größere Welt“, „Djam“) und beliebte moderne Klassiker wie „Vicky Cristina Barcelona“, „Lachsfischen im Jemen“, „Das Mädchen mit dem Perlenohrring“ und „Die Eiserne Lady“.

Fotos unter ARD-Foto.de

Pressekontakt:

Westdeutscher Rundfunk
Kommunikation
Tel. 0221 / 220 7100
kommunikation@wdr.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.