Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Birkenried, 17. Juli 20 Uhr: BRETTHART „Classic Rock“

Die Musik ist bretthart, die Band ist bretthart und ihr Name ist ?BRETTHART? und seit 30 Jahren rocken Sie die Bühnen der Region und begeistern das Publikum: mit Fünf Gitarrensaiten, Keyboard, Bass- und Schlagzeug. Ein Minimum an Instrumenten für ein Maximum an Sound und handgemachter Rockmusik.

Seit 3 Jahrzehnten geht ?BRETTHART? unvermindert mit einer Energie ans Werk, der sich bei ihren Live Auftritten niemand entziehen kann. Rockmusik der 70er und 80er Jahre, kraftvoll, authentisch und durchdrungen mit dem Spirit der Originale, dies ist der Anspruch der Band. So spielten sie schon als Vorgruppe der Rocklegende Nazareth. Unter dem Motto ?von AC/DC bis ZZ-Top? gibt es Klassiker und Welthilts der Rockmusik von SANTANA, FLEETWOOD MAC, THE DOORS, DEEP PURPLE, PINK FLOYD, ROLLING STONES, ZZ-TOP, AC/DC, LED ZEPPELIN, GARY MOORE und vielen mehr.

Liebhaber der Band fasziniert der echte, unverfälschte Sound und deren ehrliche handgemachte Rockmusik.

Die aktuelle Besetzung ist:

Michael Wolf Gesang, Claus Bux Lead Gitarre/Gesang, Winni Stuer Bass/Gesang, Heinz Abramowsky Keyboards,  Frieder Simon Drums.

Weitere Infos: www.bretthart-music.de

Eintritt 16?

Nun liebe Bretthart-Fans kommt der Wermutstropfen: Sollte das Wetter am 17. Juli für den Abend regnerisch sein, ist das Konzert bereits jetzt ausverkauft, da wir es dann indoor spielen müssen. In der Hoffnung, dass wir das Konzert doch open-air spielen können, der Wetterbericht ist nicht ganz schlecht, nehmen wir aber weiter Reservierungen – ausschließlich per Email – an tickets@birkenried.de an und mailen zeitnah vor dem Konzert die Zu- oder Absage.

Es gelten die aktuellen Corona-Hygieneregeln. Im Innenbereich FFP2-Maskenpflicht ? natürlich nicht an den Tischen. Der Mindestabstand auf Verkehrsflächen ist einzuhalten. Im Außenbereich: Auf Abstand achten.

Das Kulturgewächshaus liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen bei der 5-köpfigen Giraffe Monika

Kontakt & Info: www.birkenried.de  info@birkenried.de   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.