Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Brand USA enthüllt Termine und Veranstaltungsort für die zweite –Brand USA Travel Week Europe–

Die Brand USA Travel Week Europe 2020 findet vom
21. bis 25. September im Konferenzzentrum Etc Venues County Hall, London, statt

Heute wurden Details rund um die Brand USA Travel Week Europe 2020
veröffentlicht. Die größten Akteure der US-amerikanischen und europäischen
Reiseindustrie werden sich erneut treffen, um Trends, Herausforderungen,
Innovationen und Möglichkeiten zur Steigerung von internationalen Besuchern in
den Vereinigten Staaten zu diskutieren. Die Brand USA Travel Week Europe findet
von Montag, 21. September bis Freitag, 25. September 2020 im Konferenzzentrum
Etc Venues County Hall, London, statt. Anmeldungen für Aussteller und Einkäufer
werden ab sofort entgegengenommen, wobei die Anmeldungsfrist für Aussteller am
31. März 2020 und für Einkäufer am 17. Juni 2020 endet.

„Brand USA Travel Week Europe wurde 2019 mit großem Erfolg eingeführt und
präsentierte das vielfältige Angebot an Reiseerlebnissen in den Vereinigten
Staaten. Die Veranstaltung erwies sich als eine bahnbrechende Initiative für
Brand USA und seine Partner“, sagte Tom Garzilli, Chief Marketing Officer von
Brand USA. „Brand USA Travel Week Europe hat die Art und Weise, wie die
US-Reise-Community mit dem europäischen Markt umgeht, verbessert und
authentischere Verbindungen und Geschäftsmöglichkeiten gefördert. Wir sind
bestrebt, sowohl Ausstellern als auch Einkäufern im Jahr 2020 ein noch größeres
Erlebnis zu bieten.“

Die Brand USA Travel Week Europe feiert das vielfältige Angebot an
Reiseerlebnissen in den 50 US-Bundesstaaten, fünf Territorien und dem District
of Columbia. Die Veranstaltung im Jahr 2020 bietet kuratierte B2B-Termine
zwischen US-Ausstellern und europäischen Einkäufern, eine überzeugende und
informative Enrichment Series und eine Reihe außergewöhnlicher
Abendveranstaltungen, die die Teilnehmer begeistern, aufklären und unterhalten
werden.

„Europa ist seit langem ein wichtiger Markt für die Vereinigten Staaten und die
Brand USA Travel Week Europe ist ein klarer Beweis für unser anhaltendes
Engagement, die Besucherzahlen aus dieser Region zu steigern. Die Initiative
bringt die Vereinigten Staaten auf die europäische Bühne in einem wirklich
einzigartigen Geschäftsumfeld und positioniert die USA als ein erstklassiges
Reiseziel, da wir darauf abzielen, Besuche, Ausgaben und Marktanteile zu
erhöhen“, fügte Christopher L. Thompson, President und CEO von Brand USA

Die Brand USA Travel Week Europe wird jedes Jahr in einer anderen Stadt Europas
stattfinden. Als zukünftige Ausführungsorte wurden für 2021 Deutschland, 2022
Großbritannien, 2023 Frankreich, 2024 Großbritannien und 2025 die Niederlande
festgelegt.

Weitere Informationen über Brand USA Travel Week Europe finden Sie unter
BrandUSATravelWeek.com (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2687361-1&h=21613979
67&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2687361-1%26h%3
D1605899183%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fbrandusatravelweek.com%252F%26a%3DBrandUSA
TravelWeek.com&a=BrandUSATravelWeek.com).

INFORMATIONEN ZU BRAND USA:

Brand USA, die offizielle Destinationsmarketing-Organisation für die Vereinigten
Staaten, wurde durch den Travel Promotion Act als erste öffentlich-private
Partnerschaft des Landes gegründet, um die Vereinigten Staaten als erstklassiges
Reiseziel zu bewerben und die US-Reiserichtlinien und -verfahren an Reisende
weltweit zu kommunizieren. Die Mission der Organisation ist es, die
internationalen Besuche in den USA zu erhöhen, um die US-Wirtschaft anzukurbeln
und das Image der Vereinigten Staaten weltweit zu verbessern. Das im Jahr 2010
als Corporation for Travel Promotion ins Leben gerufene gemischtwirtschaftliche
Unternehmen nahm im Mai 2011 seine Tätigkeit auf und firmiert unter dem Namen
Brand USA. Laut Studien von Oxford Economics haben die Marketinginitiativen von
Brand USA in den letzten sechs Jahren dazu beigetragen, 6,6 Millionen
zusätzliche Besucher in den USA zu begrüßen, was der US-Wirtschaft mit einem
Gesamteffekt von mehr als 21,8 Milliarden US-Dollar zugute kommt und im
Durchschnitt fast 52.000 zusätzliche Arbeitsplätze in den USA pro Jahr schafft.

Für Branchen- oder Partnerinformationen über Brand USA besuchen Sie
TheBrandUSA.com (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2687361-1&h=3562099551&u=ht
tps%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2687361-1%26h%3D861782
217%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.thebrandusa.com%252F%26a%3DTheBrandUSA.com&a=Th
eBrandUSA.com). Um mehr über die USA und die grenzenlose Vielfalt amerikanischer
Reiseerlebnisse und authentischer, reicher Kultur zu erfahren, besuchen Sie
bitte die Verbraucher-Website von Brand USA VisitTheUSA.com (https://c212.net/c/
link/?t=0&l=de&o=2687361-1&h=3739458312&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3
Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2687361-1%26h%3D2958609634%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.vi
sittheusa.com%252F%26a%3DVisitTheUSA.com&a=VisitTheUSA.com) und folgen Sie Visit
The USA auf Facebook (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2687361-1&h=128434588&
u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2687361-1%26h%3D47
3837935%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.facebook.com%252FVisitTheUSA%252F%26a%3DFa
cebook&a=Facebook), Twitter (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2687361-1&h=259
7038796&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2687361-1%
26h%3D262894634%26u%3Dhttps%253A%252F%252Ftwitter.com%252FVisitTheUSA%26a%3DTwit
ter&a=Twitter) und Instagram (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2687361-1&h=86
5033311&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2687361-1%
26h%3D2648245919%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.instagram.com%252FVisitTheUSA%252
F%26a%3DInstagram&a=Instagram).

Pressekontakt:

Brand USA
Monica Ceballos
Director
Consumer & Trade Public Relations
+1 202.536.2060
MCeballos@TheBrandUSA.com
oder Hills Balfour
Mark McCulloch
Senior Public Relations Director – UK
Irland und Europa
+44 (0) 207.593.1715
MarkM@HillsBalfour.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/108315/4490879
OTS: Brand USA

Original-Content von: Brand USA, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.