Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Chinesische Provinz Zhejiang eröffnet online Ausstellung über Jahrtausend alte Kultur

Denn in Zhejiang existierte vor mehr als 5.000 Jahren, lange bevor im alten Ägypten die Großen Pyramiden gebaut wurden, die früheste asiatische Hochkultur der Jungsteinzeit, die sogenannte „Liangzhu-Kultur“.

Um auch einem internationalen Publikum Zugang zu den Kulturschätzen der Provinz zu geben, wird am 22.12.2020 eine Online Ausstellung über die Liangzhu-Kultur eröffnet. Über folgenden Link, kann sich interessierte Gäste über die Errungenschaften des UNESCO Welterbes informieren. Die höchst aufwendig gestaltete Ausstellung ist auch in englischer Sprache verfügbar: www.liangzhuyunzhan.com

Die feierliche Eröffnungszeremonie findet mit zahlreichen deutschen und chinesischen VIP–S, darunter Politiker, Kulturwissenschaftler und bekannte Persönlichkeiten aus dem Fernsehen, statt. Interessierte Besucher können sich unter folgendem Link für die Eröffnung anmelden: http://bit.ly/2Wjh4Vs. Aufgrund der Covid-19 Pandemie findet diese als Online-Veranstaltung statt.
Erst vor wenigen Jahren wurden erste Artefakte aus dieser Zeit in der Nähe der heutigen Provinzhauptstadt Hangzhou gefunden. 2019 würdigte die UNESCO diesen phänomenalen Fund und nahm die Stätte und das zugehörige Museum in die Weltkulturerbeliste auf.

Doch auch touristisch ist die Provinz Zhejiang äußerst sehenswert. So wurde zum Besispiel die Hauptstadt Hangzhou mit dem sganeumwobenen Westsee, bereits von Marco Polo als „schönste und großartigste Stadt der Welt“ bezeichnet worden sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.