Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Christoph Maria Herbst hört Stimmen – in der neuen TVNOW-Serie „Tilo Neumann und das Universum“

Drehstart für die neue Dramedy „Tilo Neumann und das Universum“ mit Christoph Maria Herbst und der Stimme von Elena Uhlig in den Hauptrollen!

Das war–s! Tilo Neumann, 50, unglücklicher Gymnasiallehrer, hat sein Leben ordentlich vor die Wand gefahren: Ehefrau weg, Teenagertochter sauer, Schulden, Alkohol, Drogen – und jetzt sind auch noch Sommerferien. In einer durchzechten Nacht will Tilo Neumann Schluss machen. Doch dann hört er plötzlich Stimmen. Nein, eine Stimme! Und die ist gar nicht mal so freundlich. Was Tilo zunächst auf seinen Drogensumpf schiebt, entpuppt sich bald als etwas ganz anderes. Niemand Geringeres als das Universum höchst selbst spricht zu Tilo – und es möchte einen Deal mit ihm: „Du hilfst anderen, dann helfe ich dir und bringe alles wieder in Ordnung in deinem Leben, in nur einem Jahr und elf Monaten!“ Na klar… Tilo sucht sich Hilfe: erst bei seinem orientierungslosen Lehrer-Freund Siggi, dann bei einer Therapeutin. Doch die aufdringliche Stimme bleibt, ohne Respekt vor jeglicher Privatsphäre. Also, was soll–s, Tilo Neumann nimmt den Deal an. Was dann kommt, übersteigt alle seine Erwartungen und zwingt den konfliktscheuen Tilo, sich auch seinem eigenen Leben schonungslos zu stellen.

Christoph Maria Herbst: „Ich freue mich auf die Rolle des Lehrers, der mit komisch-kosmischer Hilfe fürs Leben lernen muss: von schmerzhaft bis euphorisch und wieder zurück. Tragikomik war selten so universell wie in dieser Serie.“

Für die achtteilige, stimmgewaltige Dramedy „Tilo Neumann und das Universum“ ist in Köln und Umgebung vor kurzem die erste Klappe gefallen. Im Frühjahr 2021 startet die neue, eigenproduzierte Fiction-Serie exklusiv auf TVNOW. Die Free-TV-Premiere der Serie wird voraussichtlich im Herbst/Winter 2021/22 bei VOX zu sehen sein.

Neben Christoph Maria Herbst („Stromberg“, „Merz gegen Merz“) und Elena Uhligs Stimme („Keinohrhasen“, „Das Beste aus meinem Leben“) gehören zum weiteren Serienensemble u.a. Christina Große („Neufeld, mitkommen!“, „Ein Schiff wird kommen“), Ronald Kukulies („Rampensau“, „Weinberg“), Mirco Kreibich („Bettys Diagnose“, „Goster“), Hannah Schiller („Die Mütter-Mafia“, „Eine fremde Tochter“) und Hannes Hellmann („Werk ohne Autor“, „Das Leben ist schön“).

„Tilo Neumann und das Universum“ ist eine Produktion der Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH für TVNOW. Als Headautorin und Creative Producerin zeichnet die Grimme-Preis-Nominierte Sonja Schönemann („Stromberg“, „Rentnercops“) verantwortlich. Regie führt der ehemalige Schlingensief-Schüler Julian Pörksen („Whatever Happens Next“, „Aus dem Tagebuch eines Uber Fahrers“). Produzenten sind Silke Pützer und Wolfgang Cimera. In Szene gesetzt wird die Serie von Kameramann Carol Burandt von Kameke. Redaktionell verantwortlich ist Markus Böhlke unter der Leitung von Frauke Neeb und Hauke Bartel, Bereichsleiter Fiction Mediengruppe RTL Deutschland.

„Tilo Neumann und das Universum“ ist Teil der Genre-übergreifenden Fiction-Offensive von TVNOW – in Zusammenarbeit mit RTL und VOX. Hier gehen starke Geschichten in Serie mit Deutschlands Bestbesetzung – vor und hinter der Kamera: von Alexandra Maria Lara und Iris Berben über Heiner Lauterbach, Henning Baum, Christoph Maria Herbst, Ralf Husmann, Nico Hofmann, Oliver Berben, Sherry Hormann, Lutz Heineking, jr., und vielen weiteren einzigartigen Kreativen. Weitere Infos zur Fiction-Offensive gibt es hier: https://kommunikation.mediengr uppe-rtl.de/pressemappe/TVNOW-Fiction-Ausblick-20-21/

Pressekontakt:

Kontakt
Mediengruppe RTL Deutschland
Kommunikation
Finja Junker, finja.junker@mediengruppe-rtl.de, Tel.: 0221 – 456 74406
Janine Stein, janine.stein@mediengruppe-rtl.de, Tel.: 0221 – 456 74410

Fotos
Anna Thoma, anna.thoma@mediengruppe-rtl.de, Tel.: 0221 – 456 74279

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/133584/4732337
OTS: TVNOW

Original-Content von: TVNOW, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.