Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Dem Wintermärchen auf der Spur im Hotel Gutjahr in Abtenau

Das Aktiv- und Wellnesshotel Gutjahr in Abtenau ist die Adresse im Salz-burger Lammertal für einen Winter abseits des Alltags. Zwischen Tennen-gebirge und Dachstein haben Langlauffans rund 100 Kilometer Loipen vor den Skispitzen – und stoßen sich vom Alltag ab.

Kraft und Ruhe tanken – das ist uns allen in diesem besonderen Winter ein Anliegen. Im Salzburger Lammertal mit seinen weiten, unberührten Natur-räumen und Kraftplätzen geht das ganz einfach. Das wissen Gäste des Aktiv- und Wellnesshotels Gutjahr****S in Abtenau, dem Hauptort des Tals. Vor der Hoteltür zeigt sich der Winter beim Langlaufen in all seinen Varianten. Das gesunde Ausdauer- und Ganzkörpertraining entdeckt man einmal wöchentlich gemeinsam mit Hotelchef Markus Gutjahr Senior. Genauso gut kann man aber auch ganz für sich über die 100 Kilometer Loipen zwischen Tennenge-birge und Dachstein ziehen. Die Möglichkeit gibt es im Ort sogar nach Son-nenuntergang. Alpinskiläufer genießen im nahe liegenden Skigebiet Dach-stein West sogar auf 140 Kilometer extrabreite Pisten ihre Freiheit.

Auf Abwegen dem Alltag davon

Abseits präparierter Loipen und Pisten dringen Winterromantiker beim Schneeschuhwandern in die unberührten Winkel des Lammertals vor. Re-gelmäßig werden auch geführte Touren angeboten. Skitouren-Fans steigen hinauf zu den herrlichen Alpengipfeln ringsum. Mit einem Bergführer gehen sie auf Nummer Sicher und besteigen sogar den Tourenhimmel um den mächtigen Dachsteingletscher. Aber egal ob Ein-, Zwei- oder Dreitausender: Die anschließende Abfahrt durch die glitzernden Tiefschneehänge ins Tal hat immer Suchtpotenzial. Rodelfans haben in Abtenau ihr Terrain vor der Haus-tür des Hotels: Mitten im Ort liegt das kleine Skigebiet Karkogel, das auch die Rodler hinauf zum Startpunkt der drei Kilometer langen Rodelstrecke bringt (Leihrodeln an der Talstation). Eislaufen und Eisstockschießen oder Winter Nordic Walking sind weiteren Möglichkeiten, dem Winter im Lammertal auf die sanfte Tour zu begegnen.

Mit Sicherheit ein Genuss: Der Wellness- und Spa-Bereich

Von einem Element ins andere: Das geht ganz easy im großen Wellness- und Spa-Bereich des Hotels Gutjahr. Höchste Hygiene- und Sicherheitsmaßnah-men und gesunder Abstand sorgen dafür, dass man sich hier wohl fühlen kann. Ein paar Runden schwimmen unter dem Swarovski-Sternenhimmel und danach in der Saunawelt den Alltag in den „Schwitzkasten“ nehmen: Das sorgt für neue Energie und Gelassenheit. Diesen Effekt hat auch eine Wohl-fühl-Massage bei Junior-Chefin Cornelia Gutjahr. Spezialisten für das leibli-che Wohl sind auch Barbara und Markus Gutjahr in der Gutjahr-Küche. Vom abwechslungsreichen Frühstückbuffet bis zum allabendlichen Fünf-Gänge-Wahlmenü stehen Regionalität und höchste Qualität im Mittelpunkt. Hausherr Markus Gutjahr lüftet dazu einige Geheimnisse aus seiner kleinen, feinen Vinothek. Zum Urlaubsgenuss trägt auch das schöne Ambiente in den Land-hauszimmern bei. Sie sind mit Vollholzmöbeln und edlen Naturmaterialien ausgestattet, bei Bedarf rollstuhlgerecht, als Familienzimmer mit Verbindungs-türen und auf Wunsch auch mit Allergiker-Bettwäsche. So viel Engagement und Service wird auch honoriert: mit 94 Prozent Weiterempfehlungen auf Ho-lidayCheck und „hervorragenden“ 9,0 Punkten auf booking.com. www.gutjahr.at

Winterzauber-Schnäppchenwoche 7=6 (05.01.–30.01.21)
Angebot: 7 Tage HP mit allen Gutjahr-Leistungen, freie Benützung des Spa- & Wellnessbereichs mit neuem Erlebnis-Hallenbad, Begrüßungsgetränk, geführte Fackelwanderungen, Hotelaktivitäten laut Aushang – Preis p. P.: ab 528 Euro in Kat. A
Neue Stornobedungen auf www.gutjahr.at

3.651 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.