Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

DFB-Pokal: Das Erste zeigt zwei Spiele der zweiten Hauptrunde live / Am 30. Oktober: SV Rödinghausen – Bayern München, am 31. Oktober: RB Leipzig – TSG Hoffenheim

Das Erste zeigt gleich zwei Spiele der zweiten
Hauptrunde im DFB-Pokal 2018/19 live. Am Dienstag, 30. Oktober 2018,
trifft der SV Rödinghausen an der Bremer Brücke in Osnabrück auf den
deutschen Rekordmeister FC Bayern München. In der „Sportschau“ ab
20:15 Uhr können die Zuschauer live verfolgen, ob dem Viertligisten,
der in der ersten Runde Dynamo Dresden aus dem Wettbewerb geworfen
hat, die ganz große Sensation gelingt (Anpfiff: 20:45 Uhr). Reporter
ist Tom Bartels. Moderator Alexander Bommes hat ARD-Experte Thomas
Hitzlsperger an seiner Seite.

Am Mittwoch, 31. August 2018, muss nach der Partie RB Leipzig
gegen TSG 1899 Hoffenheim ein Bundesligist seine Ambitionen auf den
Pokaltriumph in Berlin aufgeben. Das Erste überträgt das
Bundesligaduell ebenfalls ab 20:15 Uhr live in der „Sportschau“
(Anpfiff: 20:45 Uhr). Reporter in Leipzig ist Gerd Gottlob. Es
moderiert Gerhard Delling, Experte: Thomas Hitzlsperger. Im Anschluss
an die sportlich hochinteressante Begegnung wird der Pokalabend im
„Sportschau Club“ aufgearbeitet.

Die Sendungen zur 2. DFB-Pokal-Hauptrunde 2018/19 im Ersten:

Dienstag, 30. Oktober 2018, 20:15-23:30 Uhr
Sportschau
SV Rödinghausen – FC Bayern München
Reporter: Tom Bartels
Moderation: Alexander Bommes
Experte: Thomas Hitzlsperger

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 20:15-23:30 Uhr
Sportschau
RB Leipzig – 1899 Hoffenheim
Reporter: Gerd Gottlob
Moderation: Gerhard Delling
Experte: Thomas Hitzlsperger

23:30-0:00 Uhr
Sportschau Club

Pressekontakt:
Swantje Lemenkühler, ARD-Koordination Sport
Tel.: 089/5900-23780, E-Mail: swantje.lemenkuehler@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.