Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Die Anthologie-Erfolgsserie geht in die nächste Runde: Die vierte Staffel „Fargo“ startet am 10. Dezember exklusiv bei Joyn PLUS+ (FOTO)

Das Warten hat ein Ende. Mit der vierten Staffel von „Fargo“ (https://www.youtube.com/watch?v=TLYGDO_7oBY) sichert sich Joyn exklusiv die Fortsetzung, die von Fans des Formates seit Jahren sehnsüchtig herbeigesehnt wird. Am 10. Dezember startet der vierte Teil der Kult-Serie mit schrägem Humor und skurrilen Gestalten bei Joyn PLUS+ und entführt die Fans erstmals in die Welt des organisierten Verbrechens einer Großstadt.

Im Kansas City, Missouri, der 50er Jahre treiben zwei Verbrechersyndikate ihr Unwesen: die italienische Mafia, angeführt von Donatello Fadda (Tommaso Ragno), und die Cannon-Gang, eine afroamerikanische Familie aus dem Süden Amerikas, unter der Leitung von Loy Cannon (Chris Rock). Um den zerbrechlichen Frieden in der Stadt zu wahren, lassen sich beide Oberhäupter auf einen Deal ein. Durch den Austausch ihrer Söhne hoffen die Clan-Bosse, den gefährdeten Waffenstillstand aufrechtzuerhalten, um sich auf ihre Geschäfte konzentrieren zu können. Das dadurch entstandene Gleichgewicht findet jedoch bald ein jähes Ende. Durch das zeitlich äußerst unpassende Ableben von Donatello Fadda wird der Friedenszustand in der Stadt mehr und mehr bedroht. Der in der Fadda-Familie entbrannte Machtkampf um die Familienführung gefährdet die geschaffene Balance in der Stadt abermals. Und auch Loy wittert seine Chance, aus den Streitereien der Faddas Profit zu schlagen.

Joyn zeigt die elfteilige Krimi-Serie ab dem 10. Dezember exklusiv bei Joyn PLUS+. Neben Chris Rock sind mit Jessie Buckley, Jason Schwartzman und Ben Whishaw weitere namhafte Darsteller Teil des Casts. Produzent, Regisseur und Drehbuchautor ist Noah Hawley. Neben der vierten Staffel, stehen darüber hinaus die ersten drei Staffeln der Kult-Serie bei Joyn PLUS+ ebenfalls zur Verfügung. Einem Fargo-Marathon steht im Dezember auf Joyn also nichts mehr im Weg.

Über Joyn

Die Joyn GmbH steht unter der Geschäftsführung von Katja Hofem, Dr. Jochen Cassel und Tassilo Raesig. Joyn ist eine senderübergreifende Entertainment-Streaming-Plattform. Dabei bietet Joyn ein umfangreiches kostenfreies Angebot mit zahlreichen Live-TV-Channels, Serien, Dokumentationen und Filmen auf Abruf, Mediatheken und Sportinhalten von ProSiebenSat.1, Discovery sowie weiterer Content-Partner, alles gebündelt auf einer Plattform. Noch mehr Entertainment bekommen Nutzer*innen mit dem Premium-Angebot Joyn PLUS+. Hier sind zusätzliche Pay-TV-Channels und noch mehr Inhalte auf Abruf wie Exclusives und Originals enthalten. Nutzer*innen können Inhalte auf iOS-,Android- und Huawei-Geräten sowie im Web und über Smart-TVs, Google Chromecast, PlayStation 4 & 5, Apple TV und Amazon Fire TV abspielen. Ziel ist es, eine umfassende deutsche OTT-Plattform senderübergreifender Inhalte zu schaffen.

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/134520/4780713 OTS: Joyn

Original-Content von: Joyn, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.