Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Die Capella Hotel Group eröffnet mit dem Capella Bangkok ein weiteres Luxushotel am Fluss Chao Phraya

Die Capella Hotel Group gibt zusammen
mit der führenden Immobiliengesellschaft Country Group Development
PCL die Eröffnung des Capella Bangkok im letzten Quartal 2018
bekannt. Das Capella Bangkok liegt direkt an der verschönerten
Flusspromenade des Chao Phraya und ist ein urbanes All-Suite-Resort
mit 101 Suiten und Villen, die alle Panoramablick auf Thailands
verehrten Fluss bieten.

Das Capella Bangkok am Ostufer des Flusses der Könige ist ein
integraler Bestandteil der renommierten neuen Entwicklung des Chao
Phraya Estate. Alle 101 Suiten und Villen mit freier Sicht auf den
Fluss bieten die einzigartigen Leistungen der Capella Hotels und
Resorts, die kürzlich von Lesern der Zeitschrift Travel + Leisure im
Rahmen der World–s Best Awards zu den fünf besten Hotelmarken der
Welt gewählt wurden.

Eine weitere Besonderheit des Capella Bangkok ist die
Partnerschaft mit der berühmten kulinarischen Ikone Mauro Colagreco.
Als einziger argentinischer Koch der Welt mit zwei Michelin-Sternen
wird Colagreco ein einzigartiges Restaurant mit seiner persönlichen
Interpretation der thailändischen Kultur und ihrem Einfluss auf seine
Küche konzipieren.

Auf die Frage, warum er seinen ganz persönlichen Stil im Capella
Bangkok prägen möchte, erklärte Colagreco: „Für mich steht Capella
nicht nur für Luxus und Eleganz, sondern auch für einzigartige
Konzepte mit persönlicher Betreuung eines jeden Gastes. Genau das ist
mein Ziel bei der Konzeptualisierung meiner Küche: Gästen ein
einzigartiges Erlebnis zu bieten. Bei meinen jährlichen Besuchen in
Asien war ich schon mehrmals in Bangkok, eine Stadt, die ich wegen
ihrer bezaubernden Mischung aus Moderne und Tradition, ihrer
einzigartigen und einfach außergewöhnlichen Kultur sowie der lokalen
Küche liebe, die ohne Frage zu den besten der Welt gehört.“

„Das Capella Bangkok verleiht unserem wachsenden Portfolio an
ikonischen Hotels an bedeutenden Reisezielen in Asien eine neue
Dimension. Mit seinem beeindruckenden Standort an dem legendären
Fluss Chao Phraya ist es eine nahe liegende Wahl für anspruchsvolle
Reisende auf der Suche nach authentischen Erlebnissen während ihres
Besuchs in Thailand. Die Einbeziehung der lokalen Kultur ist bei
allen Capella-Hotels mit Standorten unter anderem in Singapur,
Schanghai, Düsseldorf und St. Lucia sowie demnächst in Ubud, auf den
Malediven und in Sydney unübersehbar“, erklärt Nicholas M. Clayton,
Geschäftsführer der Capella Hotel Group.

„Wir haben jedes Detail der Capella Hotel Group individuell
konzipiert, um unsere Vision eines beispiellosen Luxushotels und
eines ganz persönlichen Erlebnisses für Gäste wahr werden zu lassen.
Die Country Group Development ist zuversichtlich, dass die
Partnerschaft mit der Capella Hotel Group dem Luxuserlebnis
anspruchsvoller Weltreisender eine neue Dimension hinzufügt. Mit
seinem renommierten Ruf für außergewöhnliche Erlebnisse an
einzigartigen Standorten wird das Capella Bangkok das maßgebliche
Vorzeigehotel eines individualisierten Service in Thailand sein“,
äußerte Ben Taechaubol, Geschäftsführer der Country Group
Development.

Zu den weiteren Besonderheiten des Capella Bangkok gehört die
Capella-Bibliothek, die dekadente Dessert-Bar mit innovativen
Cocktails, ein ganztägig geöffnetes Restaurant am Fluss, das
Wellnesszentrum Auriga Spa sowie ein grandioser Festsaal mit
Panoramablick auf den Fluss Chao Phraya.

Als neues Wahrzeichen am Chao Phraya ist das Capella Bangkok ein
Gemeinschaftsprojekt von Künstlern auf Weltklasseniveau in der
Immobilienentwicklung. Generalplaner ist die Hamiltons International
Pte Ltd., während die Innenbereiche von dem führenden Designer BAMO
und Hirsch Bedner Associates sowie das Spa von PIA Interior gestaltet
wurden.

Weitere Informationen zum Capella Bangkok finden Sie unter
www.capellabangkok.com.

Informationen zur Capella Hotel Group

Die Capella Hotel Group mit Hauptsitz in Singapur und
Niederlassungen in China, Europa und den USA bietet weltweit
Hospitality-Management-Dienstleistungen über zwei eigenständige
Marken an. Capella Hotels and Resorts: Dies ist ein Hotel-, Resort-
und Wohnkonzept im Superluxussegment für anspruchsvollste Gäste, die
eine persönliche Betreuung wünschen. Derzeit gibt es Standorte in
Düsseldorf, St. Lucia, Schanghai und Singapur sowie Pläne für Hotels
in Ubud, in Bangkok, auf den Maledivien und in Sydney.

Solis Hotels and Resorts: Dies ist eine exklusive Reihe an
Resorts, Hotels und Wohnanlagen für Reisende und Konferenzplaner, die
auf eine Umgebung mit einer globalen Palette an kosmopolitischem
Komfort, inspirierender Küche und Wellnessangeboten der Spitzenklasse
Wert legen. Derzeit gibt es Standorte in Donegal (Irland), Nanjing
(China) und Atlanta (USA) sowie Pläne für Hotels auf Bali und in
Guangzhou.

Weitere Informationen siehe www.capellahotelgroup.com.

Informationen zur Country Group Development

Die Country Group Development (CGD) ist eine in Thailand ansässige
Tochtergesellschaft für Immobilienentwicklung und -anlagen der
Country Group. Mit einer guten Erfolgsbilanz für mutige und komplexe
Kapitaltransformationen, darunter Four Seasons Private Residences
Bangkok, Four Seasons Hotel Bangkok und Capella Bangkok, ist das
Unternehmen ein einzigartiger Akteur auf dem Markt mit einem
Wettbewerbsvorteil durch seine breit gefächerte Immobilienstrategie
und den Vorteil, auf das Netzwerk verbundener Unternehmen der Country
Group zurückgreifen zu können. Weitere Informationen finden Sie unter
www.cgd.co.th.

Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an:

Joleena Seah
Direktorin für Marketing & Kommunikation
Capella Hotel Group
Telefon: +65 6887 9835
E-Mail: joleena.seah@capellahotelgroup.com

Logo:
https://mma.prnewswire.com/media/610095/Capella_Bangkok_Logo.jpg
Foto: https://mma.prnewswire.com/media/610096/Chao_Phraya_River.jpg
Foto: https://mma.prnewswire.com/media/610101/Mauro_Colagreco.jpg

Original-Content von: Capella Hotel Group Asia, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.