Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Die (Erfolgs-)Geschichte geht weiter! Hervorragender Start mit neuen Bestwerten für „Club der roten Bänder“ Staffel II

Ihre Freundschaft steht vor einer Zerreißprobe – doch
die Herzen ihrer Fans sind ihnen sicher! Der „Club der roten Bänder“
konnte schon zum Start der zweiten Staffel am gestrigen Montag
(07.11.2016) bei VOX alle bisherigen Quotenrekorde brechen: Folge 1
um 20:15 Uhr erreichte einen sensationellen Marktanteil von 13,2
Prozent (14 bis 59 Jahre) und 2,97 Mio. Zuschauer ab 3 Jahren. Folge
2 verfolgten um 21:10 Uhr sogar 13,3 Prozent der 14- bis 59-Jährigen
und insgesamt 3,03 Mio. Zuschauer – und damit noch einmal über
200.000 mehr als zum Vorjahresbestwert. Unglaublich stark war „Club
der roten Bänder“ bei den jungen Zuschauern: In der Zielgruppe der
14-bis 29-jährigen Frauen schalteten 36,1 Prozent Folge 1 und 34,8
Prozent Folge 2 ein. Damit gelang der mehrfach preisgekrönten
VOX-Serie rund um die sechs Jugendlichen Leo (Tim Oliver Schultz),
Emma (Luise Befort), Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang),
Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck) ein hervorragender
Start in Staffel II!

Auch im Netz war „Club der roten Bänder“ das beliebteste
Gesprächsthema überhaupt – nicht nur bei Facebook tauschten sich
viele der über 380.000 Fans über ihre Lieblingsserie aus, bei Twitter
erreichte der Hashtag #CdrB sogar Platz 1 der Deutschland-Trends.

Insgesamt erreichte VOX am gestrigen Montag einen hervorragenden
Tages-Marktanteil von 8,3 Prozent (14 bis 59 Jahre).

Wer „Club der roten Bänder“ verpasst hat, kann die emotionale
Dramedy-Serie nach Ausstrahlung noch bis zum 19.12. kostenlos bei
TVNOW.de abrufen. Die nächsten beiden Folgen zeigt VOX schon am
kommenden Montag (14.11.2016) um 20:15 Uhr.

Quelle: AGF/GfK/DAP TV Scope/MG RTL D Forschung und
Märkte/vorläufig gewichtet/Stand: 08.11.2016

Pressekontakt:
Mediengruppe RTL Deutschland
VOX Kommunikation
Magnus Enzmann
Telefon: 0221-456 74407

Fotowünsche:
VOX Bildredaktion
Martina Obermann
Telefon: 0221-456 74273

Original-Content von: VOX Television GmbH, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.