Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Die Mainmetropole erleben: Teamevent in Frankfurt

Frankfurt. Die Mainmetropole ist eine Stadt der Gegensätze: Hier stehen sich Versicherungstürme und mittelalterliche Bauten gegenüber, hier lebt der Geist von Goethe weiter und schlägt in Form der Europäischen Zentralbank das Herz der Europäischen Union. Kein Wunder also, dass sich viele nationale und internationale Firmen jeglicher Größe Frankfurt als Sitz gewählt haben. Und diese Firmen wissen auch, dass Arbeit rein nach Stechuhr kein Unternehmen nach vorne bringt. Teamwork, Identifikation mit dem Unternehmen und ein gesundes Betriebsklima sind der Schlüssel zum Erfolg – und hierfür wiederum Teamevents in Frankfurt die Voraussetzung.

Bei Teamevents werden die Mitarbeiter aus ihrem Arbeitsalltag herausgeholt, Hierarchien aufgebrochen und es wird abteilungsübergreifend an einem Strang gezogen. Es geht also nicht darum, einfach abzuschalten und reine Unterhaltung geboten zu bekommen. Teamevents müssen einen Mehrwert für das Unternehmen bieten, schließlich wollen sie auch betriebswirtschaftlich gerechtfertigt sein. Das geschieht, wenn das Teamevent dazu beiträgt, (bislang verborgene) Talente und Stärken der Mitarbeiter zu fordern und zu fördern. Frankfurter Teamevents können auch dazu dienen, Schwächen im Gefüge zu erkennen und anzugehen: Wer sich beim Teamevent auffällig zurück hält oder gar von den anderen ausgegrenzt wird, dürfte auch im Arbeitsalltag wenig integriert sein. Es ist also ersichtlich, dass ein Teamevent, das ja auch mit Arbeitsausfall erkauft wird, kompetent und professionell durchgeführt werden muss, um sinnstiftend zu sein. Zum Glück gibt es hierfür Experten!

Teamevents vom Profi garantieren Langzeitwirkung

Die Firma CityHunters ist ein solcher Experte. Mit über zehn Jahren Erfahrung weiß sie ganz genau, welche Komponenten bei einem Teamevent in Frankfurt zum Tragen kommen müssen. Dabei setzen die CityHunters auf einen besonderen wie einfachen Kniff: „Wir gehen ganz spielerisch an unsere Teamevents heran. Wir bieten Stadtrallyes an, in denen unsere Teilnehmer in Form eines Wettkampfes die unterschiedlichsten Aufgaben absolvieren. Gute drei Stunden jagen wir die Kleingruppen durch Frankfurt, wobei sie nicht nur die Stadt, sondern auch sich gegenseitig besser kennenlernen. Und das über Hierarchieebenen und eventuelle Sprachbarrieren hinweg“, erläutert Geschäftsführer Daniel Sekula das Konzept hinter den Frankfurter Teamevents von CityHunters. Dabei ist für jeden Geschmack etwas geboten, wie sein Partner C.-Philipp Steiner ausführt: „Wir haben ganz klassische Schnitzeljagden im Angebot, bei denen unsere Teilnehmer mit Stadtplan und Kompass das Teamevent in Frankfurt absolvieren. Wir bieten aber auch das ganz große multimediale Besteck mit modernsten Tablets. Hier führt ein interaktiver Stadtplan unsere Teams zu den spannendsten Sehenswürdigkeiten in Frankfurt.“ Die Aufgaben, die die Teams vor Ort erwarten, haben immer etwas mit den jeweiligen Hotspots zu tun – die Stadtführung ist also inklusive! Dies ist besonders interessant für Firmen, die neue Mitarbeiter integrieren möchten, die eigens für den Job nach Frankfurt gezogen sind. „Aber auch für alteingesessene Frankfurter gibt es viele Details zu entdecken“, weiß Sekula nach zigtausend durchgeführten Teamevents zu berichten.

Teamevents in Frankfurt sind also genau das richtige Tool, Mitarbeiter zu einem schlagkräftigen Team zusammenwachsen zu lassen und das Unternehmen nach vorne zu bringen. Die imposante Kulisse Mainhattans tut ihr Übriges, das Teamevent lange nachwirken zu lassen.

Weitere Informationen finden Sie hier: Teamevent Frankfurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.