Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

„Die Nummer 1“: Geschwister Hofmann singen bei Andy Borg (FOTO)

SWR Musikshow „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ / 21. November 2020, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen / u. a. mit Gina, die jungen Zillertaler, Bata Illic und Semino Rossi

Auch im November lädt Andy Borg die Zuschauerinnen und Zuschauer des SWR Fernsehens zu einem geselligen Musikabend in seine Weinstube ein. Seine Gäste präsentieren beliebte Schlagerhits sowie Evergreens der Volksmusik. Mit dabei sind dieses Mal u. a. Anita und Alexandra Hofmann, Giovanni Zarella, Bata Illic, die jungen Zillertaler, Gina und die Stimmen der Berge. Moderator und Sänger Andy Borg empfängt zudem die Jonge Remstäler, ein junges Ensemble von Blasmusikern aus dem Remstal und den sechsjährigen Kleintierzüchter Elias aus Reutlingen. Zu sehen am Samstag, 21. November 2020 um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen.

Stimmen der Berge, Anita und Alexandra Hofmann und Giovanni Zarella Stimmen der Berge präsentieren ein buntes Berge-Medley. Außerdem haben sie den deutschen Klassiker „Über den Wolken“ neu interpretiert. Die Geschwister Anita und Alexandra Hofmann sorgen mit ihrem Hit „Die Nummer 1“ für Begeisterung im Publikum und Giovanni Zarella weiß zu überzeugen mit seiner italienischen Neuinterpretation großer Schlager Hits. Bei Andy Borg singt er „Santa Maria“ von Roland Kaiser. Auch Semino Rossi ist mit seinem Titel „Hola, Hola – Hast Du heute Abend Zeit für mich“ zu Gast und wird das Publikum mit einer besonderen Aktion überraschen.

Blasmusik und junger Kaninchenzüchter

Moderator und Sänger Andy Borg begrüßt auch den sechsjährigen Elias aus Reutlingen, der zwei seiner 60 Kaninchen mit ins Studio gebracht hat. Die Jonge Remstäler, ein junges Ensemble von Blasmusikern, spannen erfolgreich einen Bogen zwischen traditioneller und moderner Blasmusik.

Aufzeichnung vor der Coronaüandemie – deshalb mit Studiopublikum Bei dieser Folge „Schlager-Spaß mit Andy Borg handelt es sich um eine Aufzeichnung aus dem Winter 2019, aus diesem Grund ist auch Studiopublikum zu sehen. Dies ist eine verschobene Erstsendung. Die kommenden Folgen stammen aus der aktuellen Staffel und wurden deshalb auch ohne Studiopublikum aufgezeichnet.

Sendung

„Schlager-Spaß mit Andy Borg“, 21. November, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen

Weitere Informationen unter: http://swr.li/schlager-spass-mit-andy-borg-november-2020

Fotos unter www.ARD-foto.de

Pressekontakt: Grit Krüger, Telefon 07221 929 22285, grit.krueger@swr.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/7169/4742431 OTS: SWR – Südwestrundfunk

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.