Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Die schönsten Reisetipps für den Wochenendurlaub

Von der Arbeit abschalten und am Wochenende verreisen war noch nie so einfach wie heute. Für eine kleine Auszeit eignen sich spannende Orte in Deutschland, die oft nur eine kurze Autofahrt von zu Hause entfernt sind.

Vielseitige Kulturstadt Aschaffenburg

Im bayerischen Regierungsbezirk Unterfranken liegt Aschaffenburg, eine vielseitige Kulturstadt mit historischen Sehenswürdigkeiten. Das Wahrzeichen der Stadt ist das aus rotem Buntsandstein erbaute Schloss Johannisburg, das zu den schönsten Renaissancebauten Deutschlands zählt. Besonders sehenswert sind die fürstlichen Wohnräume, die größte Sammlung aus Kork weltweit sowie die Schlosskirche mit Portalskulpturen, Renaissancealtar und Kanzel. Zur Festung gehört ein großzügiger Park, der die Schlossanlage mit dem Pompejanum-Museum verbindet. Mit seinem mediterranen Flair erinnert der Schlosspark an einen Urlaub im Süden. Enge, verwinkelte Gassen prägen die Altstadt von Aschaffenburg zwischen Schloss Johannisburg und dem Rathaus. In vielen der kleinen Fachwerkhäuser sind inzwischen urige Kneipen und Restaurants untergebracht. Obwohl eine Reise nach Aschaffenburg auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich ist, bietet das eigene Auto mehr Flexibilität. Dabei muss es sich nicht unbedingt um einen Neuwagen handeln, denn auch Gebrauchtfahrzeuge sind zuverlässig und erhöhen die Mobilität. Beim Kauf von Gebrauchtwagen kann zudem viel Geld gespart werden, wenn am richtigen Ort gesucht wird. Die Metasuchmaschine AutoUncle schlüsselte aktuelle Internetangebote von Autobörsen für gebrauchte Kraftfahrzeuge nach Bundesländern auf. Dabei wurde festgestellt, dass die drei bevölkerungsreichsten Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen über das größte Angebot preisgünstiger Gebrauchtwagen verfügen, während die Auswahl an Gebrauchtfahrzeugen in Berlin deutlich kleiner ist. Der Vorteil gebrauchter Fahrzeuge besteht in der raschen Verfügbarkeit, sodass nicht mit langen Wartezeiten gerechnet werden muss.

Münster – Kulturhochburg mit abwechslungsreichem Freizeitangebot
Ein Gebrauchtwagen kann bereits kurzfristig für die Fahrt in den Wochenendurlaub eingeplant werden. Im niedersächsischen Landkreis Osterholz liegt die Gemeinde Worpswede, die als Künstlerdorf bekannt ist. In dem nordöstlich von Bremen inmitten des Teufelsmoors gelegenen staatlichen anerkannten Erholungsort leben und arbeiten 140 Künstler. Das Ortsbild wird von Galerien, Ateliers, Werkstätten und Museen geprägt. Die Stadt Münster gilt als heimliche Hauptstadt Westfalens. Zum Stadtbild der Kulturhochburg und Studentenstadt zählen die Altstadt mit ihren Kirchen und Plätzen sowie die Giebelhäuser, die sich rund um den Prinzipalmarkt aneinanderreihen. Im Stadtzentrum befindet sich auch der im 13. Jahrhundert erbaute St. Paulus-Dom, dessen Domkammer eine der berühmtesten Schatzkammern Europas beherbergt. Unweit der Innenstadt lockt der 90 Hektar große Aaseepark mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten. Der See kann bequem mit dem Fahrrad oder zu Fuß umrundet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.