Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Die schönsten Vorspielstücke für Akkordeon von Bach bis Piazzolla

Tolle und berührende Musik erhöht die Freude und Motivation am Instrument, und davon bietet Der Konzertband aus der Reihe Akkordeon spielen – mein schönstes Hobby reichlich.

Der musikalische Vortrag ? ob in der Musikschule, privat oder bei öffentlichen Veranstaltungen, wird abwechslungsreich und unterhaltsam. Stilistisch reicht die gelungene Auswahl von Barock über Oper und Tango bis Jazz, da ist garantiert für jede*n etwas dabei. Als akustische Lernhilfe wurden alle Stücke mit Akkordeon eingespielt. Für Abwechslung sorgen die Playbacks, die zu einigen Stücken aufgenommen wurden. Alle Audio-Dateien können mit einem Code, der im Heft abgedruckt ist, heruntergeladen werden.

Aus dem Inhalt:

Menuett (W. A. Mozart)

La donna è mobile (G. Verdi)

Chaconne G-Dur (G. F. Händel)

Drei kleine Stücke (A. Diabelli)

Zwei Deutsche Tänze (L. v. Beethoven)

Soldatenmarsch (R. Schumann)

Shpil Klezmer (Traditional)

Lied und Variation über ?Jetzt gang i ans Brünnele?

Land of Hope and Glory (E. Elgar)

An der schönen blauen Donau (J. Strauß)

La noche del tango (H. G. Kölz)

Air (J. S. Bach)

Oblivion (A. Piazzolla)

Schott Music ist einer der weltweit führenden Musikverlage mit Niederlassungen in zehn Ländern und Hauptsitz in Mainz. Das seit 1770 im Familienbesitz befindliche Unternehmen, zu dem auch Europas größtes Logistikzentrum für Musikalien gehört, bietet Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Musik. Das Angebot von Schott Music prägt mit Spiel- und Unterrichtsliteratur, Urtextausgaben, Konzert- und Opernliteratur, Studienpartituren, Gesamtausgaben, Musikbüchern, Fachzeitschriften, Tonträgern sowie E-Books und Apps alle Bereiche des Musiklebens. Ein wichtiger Schwerpunkt im Verlagsprogramm von Schott Music ist die Publikation von Werken zeitgenössischer Komponisten des 20. und 21. Jahrhunderts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.