Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Die Silvretta – eine einzigartige Gebirgsgruppe: Top Ten Skigebiet der Alpen – 90 % der Pisten über 2.000 Meter

Das Tiroler Skigebiet Ischgl bildet mit dem Schweizer Ort Samnaun in Graubünden die weitläufige, schneesichere und topmoderne Silvretta Arena. In alpiner Höhenlage zwischen 2.300 und 2.872 Metern Höhe ist man als Skifahrer – in wenigen Minuten und auf direktem Weg – auf einer der 239 Pistenkilometer zwischen Berggipfeln und Panoramaausblicken unterwegs. Modernste Liftanlagen in der gesamten Skiregion ermöglichen minimale Wartezeiten, um das Skivergnügen von der ersten bis zur letzten Minute unbeschwert zu machen. Platz gibt es in Hülle und Fülle zum Wedeln auf den Pisten, Pulvern im Tiefschnee oder Jumpen im Snowpark. Am 26. November 2020 startet Ischgl in die neue Wintersaison.

Vom Übungshang für Anfänger bis zur schwarzen Piste mit 70% Gefälle: Die Silvretta rangiert bei Snowplaza seit Jahren auf dem ersten Platz der besten Skigebiete der Alpen. Die Rennpisten, die Buckelpiste und die Skipiste Eleven von der Greitspitze (2.872 Meter) über 11 Kilometer runter nach Ischgl (1.400 Meter) fordern die Könner heraus. Je nach Konditionslevel lockt die beliebte Schmugglerrunde nach Samnaun in Gold (61,8 Kilometer!), Silber oder Bronze. Jumper und Freestyler erobern den Funpark neben der Idalpe und Off-Piste-Fans zieht es in unverspurte Tiefschneehänge. Jeder Wintersportler verbringt seinen Skitag, wo er sich am wohlsten fühlt.

Ein Tipp von Alexander von der Thannen (Inhaber Trofana Royal Gourmet & Relax Resort): „Schweben Sie mit der spektakulären Pendelbahn auf den 2.812 Meter hohen Piz Val Gronda und bestaunen Sie das gewaltige Panorama direkt an der Grenze zwischen dem Tiroler Paznaun und dem Schweizer Kanton Graubünden. Und dann ziehen Sie Ihre Schwünge auf der Piste 42 hinunter ins Vesil.“ Nach diesem atemberaubenden Alpin-Erlebnis geht’s am Besten auf direktem Weg zurück zum Entspannen und Genießen in Ihre royale Wohlfühloase.

Eines der besten Skihotels im Alpenraum und darüber hinaus
Die Gäste des Gourmet- und Relax Resort Trofana Royal*****SUPERIOR lassen sich in jeder Hinsicht auf höchstem Niveau verwöhnen. Die Großzügigkeit des Hauses – allein der exquisiten Wellness und dem professionellen Spa sind 2.500 m² gewidmet – bietet viel Raum für Privatsphäre. Zimmer und Suiten in außergewöhnlichen Dimensionen empfangen die Gäste mit maßgefertigtem Interieur, edlen Naturmaterialien und royalen Akzenten. Spitzenkoch Martin Sieberer macht dieses ganz besondere Haus zu einer der exzellentesten Feinschmeckeradressen des Landes. Sensationelle 4 Gault Millau Hauben krönen die „Paznauner Stube“ und 3 Hauben die „Heimatbühne“ im Trofana Royal. Refugien der Ruhe, Fine Dining und Lebensfreude finden nebeneinander Platz, ohne einander zu berühren. Hohe Erwartungen um ein Vielfaches zu übertreffen ist der Anspruch des Royal-Teams rund um die Uhr. Das gesamte Royal Team bringt einen besonderen Sinn für Superior-Service mit und gibt sich erst zufrieden, wenn die Gäste begeistert sind. Der Gast ist König – nirgendwo gilt dieser Spruch mehr als im Trofana Royal*****SUPERIOR.

Gerade einmal 1.600 Einwohner zählt Ischgl, und doch ist es das Tor zu einem der großflächigsten und exklusivsten Skigebiete Tirols und einem einzigartigen Berg- und Naturerlebnis. Seit 1996 zelebriert das Trofana Royal*****SUPERIOR den luxuriösen alpinen Lifestyle – als Pionier der gehobenen Gastgeberkultur und vielfach ausgezeichnete Legende.

Royal TOP Ski Start (25.11.20–22.12.20)
Leistungen: 7 Tage Wohnen inklusive Gourmet Halbpension und 6 Tages-VIP Skipass für Ischgl-Samnaun –
Preis p. P.: ab 1.995 Euro

Royal TOP Ski Jänner (09.01.21.–29.01.21)
Leistungen: 7 Tage Wohnen inklusive Gourmet Halbpension und 6 Tages-VIP Skipass für Ischgl-Samnaun –
Preis p. P.: ab 2.490 Euro

3.799 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.