Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Ein kulinarischer Sonnenuntergang

Im Herzogtum Lauenburg kann man ab sofort den ?Sonnenuntergang im Lauenburgischen? nicht nur visuell, sondern auch kulinarisch genießen. Dazu lässt sich ein ?Elbnixenkuss? servieren. Hinter diesen Namen verbergen sich zwei von insgesamt fünfzehn regionalen Gerichten, die als ?Lauenburg?sche Teller? eine ganze Saison lang angeboten werden. Bei der beliebten kulinarischen Leistungsschau präsentieren lauenburgische Köchinnen und Köche ihr Können und ihre Kreativität.
Von März bis Oktober laden die teilnehmenden Betriebe ihre Gäste zu einem kulinarischen Streifzug durch das schöne Herzogtum Lauenburg ein. Sie zaubern auf die Teller, was die Region zu bieten hat. Vor allem Fischgerichte stehen hoch im Kurs. So wie der ?Sonnenuntergang im Lauenburgischen? bringen die ideenreichen Kreationen Eindrücke aus der Region auf den Tisch oder erzählen gar, wie ?De Düvelsbrüch vun Schaalsee?, regionale Sagen und Geschichten. So lässt sich die Region zwischen Lübeck und der Elbe, zwischen Hamburg und dem Schaalsee besonders gut kennenlernen.
Angeboten werden die ?Lauenburg?schen Teller? in zwei Kategorien: Der Rustikale Teller kostet einheitlich 12 Euro, der Herzog-Teller 15 Euro. Ein Prospekt mit allen Betrieben und Gerichten kann im Tourismus- und Naturzentrum ?erlebnisreich? unter Tel. (0 45 42) 85 68 60 angefordert werden. Die Informationen sind auch online auf www.hlms.de erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.