Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Ein von Erholung und Entschleunigung geprägter Kurzurlaub

Als besonders nachhaltig erweist sich ein Kurztrip, wenn sich Erholungsuchende ein Ziel aussuchen, an dem das Rundum-Programm für Körper, Geist und Seele stimmt. Dass es im Bayerischen Wald erholsam ist, lässt der Name schon vermuten. In der Tat zählt das größte zusammenhängende Hochwaldgebirge Mitteleuropas zu einer der beliebtesten Urlaubsdestinationen zum Winterwandern, Schneeschuhwandern und Langlaufen. Natur pur und bayerische Gastfreundschaft sind eine gute Mischung. Das wissen auch Gäste des Angerhof****s Sport- und Wellnesshotels zu schätzen. Das renommierte Haus blickt auf ein über 30-jähriges Bestehen zurück. Was als beschauliches Hotel mit 30 Betten begann, zählt heute zu den abwechslungsreichsten Wellnesshotels Deutschlands. 140 Betten, 2.000 m² Wellnesslandschaft, 30.000 m² Entschleunigungspark rund um das Hotel, drei Restaurants, Vinothek und Cigarrenlounge, Event-Stadl und vieles mehr machen den Angerhof zu einer angesagten Adresse für wohltuende Auszeiten. Klar kommen die meisten Gäste zum Wellness- und Sporturlaub. Doch sind es auch die Gourmets, die den Angerhof ansteuern. Küchenchef Sven Hellwig und sein Team zaubern von früh bis spät kulinarische Köstlichkeiten, bevorzugt aus heimischen Produkten, auf die Teller. Weinkenner und Liebhaber edler Brände oder feiner Tabakwaren lassen sich an der Angerhof-Bar verwöhnen. Für viele gehört die kurze Pause vom Alltag fix zum Jahresprogramm. Familie Wagnermayr gilt als Wellnesspionier, hatte den Trend der Zeit erkannt und bietet im Angerhof tolle Angebote für den erholsamen Kurztrip zwischendurch.

Kleines Wellness-Intermezzo
Leistungen: 2 ÜN inkl. ¾ Verwöhnpension, 1 x Wellness-Drink, 1 x Beauty-Gesichtsbehandlung (50 Min.), 1 x Aromaölmassage (50 Min.) d. 4 Elemente (Feuer, Wasser, Luft, Erde) – Preis p. P.: ab 296 Euro

1.867 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.