Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Entlang der Straßen von Kalifornien

Die dritte USA Reise des Travelfilmer Paares Claudia und Thomas Lippert führt die beiden an die Westküste, genauer: „Entlang der Straßen von Kalifornien“.

Kalifornien erweist sich dabei als das wohl landschaftlich abwechlungsreichste Küstenland der USA. Der Zuschauer erlebt durch das Unterwegs sein im PKW alles hautnah mit. Nachdem er das quirlige San Francisco nach Norden verlässt und in den Redwood Parks die längsten Bäume der Welt entdeckt, geht es durch den brodelnden Lassen Vulkanpark. Die Interstate 5 führt dann durch das landwirtschaftlich intensiv genutzte Central Valley wieder nach nach Süden, bevor etwa ab der Höhe von San Francisco langsam die exotische Vegetation mit Palmenbäumen einsetzt.

Big Sur heißt die spektakulärste Küste der USA und der Highway No 1 zieht sich an ihr entlang bis beinahe nach Los Angeles. Orte mit wohlklingenden Namen wie Santa Barbara, Santa Monica und Venice Beach werden besucht, bevor die Tour sich von der Küste Richtung Osten entfernt, wo der Reisende unweigerlich auf die heißen Gebiete der Mojave Wüste trifft. Palm Springs, Joshua Tree Nationalpark und das Death Valley (heißeste Gegend der Erde) stechen hier als „Well known Spots“ heraus.

Ein Besuch im westernklischeehaft anmutenden Lone Pine und auch in der Geisterstadt Bodie, einst einer der berüchtigsten Orte des amerikanischen Westens, entführen den Zuschauer in die Welt der rauchenden Colts und in die Goldgräberzeit. Durch den Yosemite Nationalpark geht es wieder nach Westen, wo diese eindrucksvolle Reise im Silikon Valley endet.

Der dreiteilige Film mit insgesamt 150 Minuten ist voller Inspirationen für Leute, die eine Reise an die USA Westküste planen, für die, die sich an ihre eigene kalifornische Reise erinnern mögen: an die Landschaften, an den Spirit und an das Abenteuer, in den USA zu sein.

Wie bereits bei den vorangegangenen Travelfilmer-Videos wird auch diese Reise im Kombipack DVD+Blu-ray angeboten. Sollte der Haushalt des Zuschauers noch nicht mit High Definition Technik ausgestattet sein, dann kann er den Film in exzellenter DVD-Qualität sehen. Rüstet er später auf Blu-ray auf, dann ist er bereits vorbereitet mit den außergewöhnlich gestochen scharfen Bildern der ebenfalls beiliegenden Blu-ray.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.