Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Fotomuseum aan het Vrijthof in Maastricht präsentiert: „This is my Church“ / Eine Hommage an die elektronische Tanzmusik (FOTO)

Der niederländische Eventfotograf Rutger Geerling stellt vom 3. Oktober 2020 bis zum 28. Februar 2021 im Fotomuseum aan het Vrijthof in Maastricht aus. Die Ausstellung –This is my Church– zeigt eine Auswahl eindrucksvoller Fotos von internationalen Elektro-Festivals in Stadien und großen Nachtclubs. Die Besucherinnen und Besucher erwartet neben Backstage-Schnappschüssen internationaler Größen der Elektroszene, sowie Momentaufnahmen in spektakulärer Kulisse, auch bisher nicht gezeigtes Bildmaterial des verstorbenen Star-DJs Avicii, den er auf seinen letzten Auftritten begleitete.

Rutger Geerling ist einer der weltweit führenden Fotografen auf dem Gebiet der elektronischen Tanzmusik (EDM). Seit 25 Jahren fotografiert er die internationale Elektromusikzene und genießt bei Veranstaltern und Künstlern großes Ansehen. Für die Umsetzung seiner Ausstellung besuchte er zahlreiche international bekannte Festivals wie der Sensation in Amsterdam, der Tomorrowland in Boom (Belgien), dem Ultra Magic Festival in Miami und dem Sunburn in Goa (Indien).

Mit Geerlings farbenfroher Ausstellung zollt das Fotomuseum der elektronischen Tanzmusik und seinen Protagonisten Tribut. Siebzig Fotos und Videos geben einen einzigartigen Einblick in die Clubbingwelt der letzten 20 Jahre, ermöglichen Besuchern Blicke hinter die Kulissen legendärer Stadionshows und lassen den Spirit dieser faszinierenden Kultur wiederaufleben.

Pressekontakt:

PR Agentur textschwester
Kim Adriana Köhler
Prinz-Georg-Str. 7
40477 Düsseldorf
mailto:kim.koehler@textschweser.de
+49 172 5834583

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/148832/4726396
OTS: Fotomuseum aan het Vrijthof

Original-Content von: Fotomuseum aan het Vrijthof, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.