Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Freiluftsaison: Ein bayerischer Hotelier verlegt den Wellnessgenuss nach draußen in einen weitläufigen Naturpark

Wellness ist immer eine feine Sache. Doch zugegeben: An schönen Sommertagen zieht es uns nach draußen in die Natur. Daher verlegt das Angerhof****s Sport- und Wellnesshotel in der warmen Jahreszeit sein Wohlfühlareal schlichtweg an die frische Luft. 30.000 m² Naturpark umgeben das Hotel in St. Englmar. Vom Bioschwimmteich über einen Kneipp-Rundwanderweg, vom Outdoor-Fitnessareal bis hin zu einem 500 Meter langen Barfußweg, vom Solebecken unter der Sonne bis hin zum italienischen Lustgarten finden Erholungsuchende eine grüne Oase der Ruhe und Entspannung. Die Indoor-Wellnesslandschaft steht dem in nichts nach. Die Phantasie-Oase bringt mit 40 Grad tropische Verhältnisse nach Bayern, das Litusorium ferne Salz- und Sandstrände, der orientalische Tempel Massagen aus aller Welt. Im kühlen Salzstollen erholen sich Haut und Atemwege. Spa, Badevergnügen und Beauty auf 2.000 m² warten auf den Urlauber, der sich mitten im Bayerischen Wald auf eine entspannende Wellnessreise begibt. In bester Gesellschaft sind Wellnessgäste in jedem Fall. Sportgrößen wie Ralley Legende und Wahl-Sankt-Englmarer Walter Röhrl oder die deutsche Profi-Radrennfahrerin und MTB-Olympiasiegerin Sabine Spitz kommen immer wieder gerne in den Angerhof.

Aktive Erholung macht Sinn

Jeder Tag ist im Angerhof ein aktiver Tag – wenn man möchte. Wer sich gern in dem bayerischen Luftkurort bewegen möchte, der ist nicht aufgehalten. Ob bei Nordic Walking, bei geführten Tages- und Abendwanderungen mit Lagerfeuer oder Hütteneinkehr, bei geführten Mountainbike-Touren durch den Bayerischen Wald oder bei Qi Gong, Pilates, Rückenschule oder Stretching, bei Bogenschießen, Reiten oder Klettern an der hoteleigenen Kletterwand und vielem mehr – in und um den Angerhof kommen Sportbegeisterte und die, die es werden wollen, in Schwung. Mountainbikes und E-Bikes können direkt im Hotel ausgeliehen werden. Manchmal lohnt es auch, die Perspektive zu wechseln: In luftigen Höhen liegt der Waldwipfelweg. Ein bequemer Pfad aus heimischem Lärchenholz führt in bis zu 30 Metern Höhe über die Baumwipfel von Maibrunn. Die Aussichtsplattform eröffnet eine herrliche Sicht vom Höhenzug des Bayerischen Waldes über das Donautal bis zur Alpenkette.

Der Angerhof ist Inhaber-geführt und das seit über 30 Jahren. Familie Wagnermayr positionierte den Angerhof als eines der zehn besten Wellnesshotels Europas. Die Gourmets freut es auch: Ausgezeichnete Küche unter der Leitung von Stephan Schott und herzlicher Service, drei Restaurants mit überdachter Terrasse, Vinothek, Bar und Kaminlobby sind die Passion der Eigentümer. Beste Weine lagern im Weinkeller, im Humidor liegen edelste Zigarren. Wer die Ruhe sucht, der findet diese sicher im Angerhof. Wer die Unterhaltung liebt, freut sich auf kulinarische Themenabende mit Livemusik und Tanz. Am 16. Juli 2016 steigt eine große Sommernachtsgala mit Livemusik, Showeinlage und einem grandiosen Sound-Feuerwerk.

Angerhof Märchentage (bis 20.12.16)
Leistungen: 3 Ü inkl. ¾ Verwöhnpension, Spätabreise bis 19 Uhr, 1 Kürbiscremepackung in der Softpack-Schwebeliege (30 Min.), 1 Meersalz-Ziegenmilch-Kräuterbad Lavendel (45 Min.), 1 Zeitreise im Litusorium (Sandwärmestrand), Erholung auf 2.000 m² Wellness- und Fitnesslandschaft mit 30.000 m² Entschleunigungsparcours, tägl. Sport- und Aktivprogramm – Preis p. P.: ab 341 Euro

Jentschura Entschlackungspaket für „Sie“ und „Ihn“ (bis 20.12.16)
Leistungen: 3 Ü inkl. ¾ Verwöhnpension, 1 Entschlackungsbad (30 Min.) mit „Meine Base Salz“, 1 Salz-Honig-Rückenmassage (30 Min.), 1 Salz-Honigpeeling im Rasul (45 Min.), Erholung auf 2.000 m² Wellness- und Fitnesslandschaft mit 30.000 m² Entschleunigungsparcours, tägl. Sport- und Aktivprogramm – Preis p. P.: ab 391 Euro
Entschlackungspaket auch für 7 Tage buchbar

3.869 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.