Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Freitag: „Zuschauer in Fußball-Stadien derzeit nicht realistisch“

Dagmar Freitag, Vorsitzende des Sportausschusses im Deutschen Bundestag, hält es für noch zu früh, Zuschauer wieder in den Stadien der Fußball-Bundesliga zuzulassen. „Zum jetzigen Zeitpunkt habe ich noch erhebliche Bedenken“, sagte die SPD-Politikerin der Düsseldorfer „Rheinischen Post“. „Sport lebt von Emotionen, und die entladen sich in der Regel auch in gemeinsamem Jubel. Abstandsregeln spielen in solchen Momenten ganz sicher keine Rolle mehr.“ Natürlich hoffe sie darauf, dass sich die Lage so entwickelt, dass dies aber auch wieder möglich sei. „Im Idealfall sollten natürlich mehr Sportarten wieder vor Publikum spielen können“, so Freitag. „Es kommt entscheidend darauf an, in welcher Weise Hygienekonzepte für Zuschauer und Aktive in der jeweiligen Sportart umsetzbar sein werden – und welche Kosten dann damit verbunden sein werden.“

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2627

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/30621/4641545
OTS: Rheinische Post

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.