Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Fronleichnam nach St. Peter-Ording – Last Minute Abendmahl mit Fisch, Brot & Wein an der Nordsee

Nun ja, Fronleichnam ist noch nicht einmal überall Feiertag, sondern nur in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Hessen sowie unterhalb des Weißwurst-Äquators in Bayern und Baden-Württemberg. Es ist auch nicht unbedingt so, als wüssten alle Bundesbürger die in den Genuss eines zusätzlichen Feiertags (und Brückentags) kommen, was eigentlich gefeiert wird. Fronleichnam, auch als „Hochfest des Leibes und Blutes“ bezeichnet – oder im Englischen „Corpus Christi“ ist ein wichtiger Feiertag der römisch-katholischen Kirche, bei dem an das letzte Abendmahl am Gründonnerstag gedacht werden soll. Vielerorts wird Fronleichnam mit einer Prozession begangen, also einem langen Umzug z.B. quer durch die Stadt oder etwa in Köln auch mit Schiffen auf dem Rhein – und das schon seit über 400 Jahren.

Tja. Der Arbeitnehmer von heute hat vermutlich statt einer Flotte von Rheinschiffen und Teilnahme an einer Prozession eher im Sinn, wie er flott der Teilnahme an der nächsten größeren Auto-Prozession im Stau auf der Autobahn entgehen kann und sein Mahl am Abend nach einer meist stressigen Fahrt gerne auch mit einem guten Schluck Wein runterspülen kann. Denn auch als Angestellter muss man sehen, wo man bleibt und deshalb werden die Brückentage (Fronleichnam ist der letzte der Mai/Juni Feiertage) gerne für ein verlängertes Wochenende genutzt.

Also liebe Norddeutschen – nicht sauer sein, wenn Ihr diese Kurzferien nicht habt, aber gerne kommen auch Leute aus dem Süden bei Euch vorbei! Denn nicht jeder kann als Familie für 4 Tage mal eben Minimum 2500,- hinlegen und in die Türkei oder nach Malle jetten. Aber mit dem Auto an die Nordsee oder Ostsee, das geht auch spontan und zu moderaten Preisen fürs Ferienhaus an Fronleichnam. Und bei dem Wetter ist etwa St. Peter Ording besonders schön…

Wo Fisch, Brot und Wein besonders gut schmecken – Restaurants St. Peter-Ording
Wer lieber Urlaub in einem Ferienhaus macht, der verzichtet wissentlich auf all inclusive und geht auch gerne mal im Restaurant essen oder kocht selber. Hier ein paar Tipps, wo man etwa in St. Peter-Ording echt friesisch essen oder wie ein Gourmet schlemmen kann.

Für die überregional bekannten Lokalitäten braucht es keine gesonderte Empfehlung: Fisch Gosch an der Seebrücke sowie die Pfahlbauten wie Die Seekiste in Böhl, Strandhütte Axels Restaurant in Dorf,Arche Noah in Bad, Strandbar 54° Nord und Strandcafè Silbermöwe in Ording. Für die verschiedenen Geschmäcker hier eine kleine Empfehlungsliste:

Fisch in St. Peter-Ording kann man essen in der Räucherscheune. Hier gibt es frischen Fisch, auch zum Mitnehmen, das Restaurant befindet sich am Einkaufszentrum im Nordergeest, St. Peter-Ording. Schnelle, unkomplizierte Fischgerichte gibt es in der Küsten Kantine ebenfalls Einkaufszentrum im Nordergeest, St. Peter-Ording. Die besten Fischbrötchen gibt–s übrigens im Aussichtspavillon am Eidersperrwerk.

Auch im Bereich Regionale Küche hat SPO einiges zu bieten: Etwa das Wanlik-Hüs, das altehrwürdigste Friesenhaus in Sankt Peter Ording, die Friesenstube wo  in gediegenem Ambiente exquisite Gaumenschmäuse serviert werden – oder eben echt authentisch friesisch im Olsdorfer Krug…

Der Name dürfte einigen Pils-Kennern schon hopfig die Kehle runterrinnen: die Jever Stuben bieten regionale Küche mit Extra-Geselligkeit
Und auch die Schankwirtschaft Wilhelm Andresen bietet eine solide Auswahl regionaler Küche und Kuchen.

Internationale Küche wird serviert im Hein Mück (mit regionalen Bezügen interpretiert) und rustikal und reichlich im Olympia Restaurant – griechische Küche für die ganze Familie.

Auswärts Frühstücken gehen kann man im Landcafé éclair, im Café Frieseneck oder in der Bäckerei Sierks in SPO Dorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.