Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Für bekennende Kaiser-Fans

Dem Kaisergebirge, dem „Wilden Kaiser“ in Tirol, liegt eine selten charmante Ferienregion zu Füßen: Natur, soweit das Auge reicht, klare Gebirgsbäche, Berggipfel, die es zu erklimmen gilt und malerische Wander-Berge, viel Ruhe und Gemütlichkeit, Gastfreundschaft und Tradition – ein Platz wie geschaffen, um den Alltag hinter sich zu lassen. Das Vitalhotel Sonnenhof****s in Going gilt als Logenplatz am Wilden Kaiser. Wer hier zu Gast ist, ist den Bergen na-he – am besten auf der Sonnenterrasse Platz nehmen und staunen. Aktive Urlauber und Familien, Feinschmecker und Wellnessfreunde sind im Son-nenhof an der richtigen Adresse. Mit viel Liebe und Herzlichkeit führt Familie Seiwald ihr Vier-Sterne-Superior-Hotel. Die Wanderwege und Biketouren am Wilden Kaiser kennt sie wie ihre Westentasche. Der Chef des Hauses macht sich gern gemeinsam mit den Wanderern auf den Weg. Einen guten Tipp für einen erlebnisreichen Tag in den Bergen hat das Hotelteam stets bereit. Die Kinder lieben den Erlebnispark direkt beim Hotel, die Seele-Baumler die Na-turbadeteiche und die Wellnessoase. Kurzum: Ein idyllisches Stück Tirol.

Adults only Ruhebereich

250 m² Ruhe, Erholung und Design widmet der Sonnenhof den Erwachse-nen. Die „Oase der Sinne“ steht im Zeichen der Tiefenentspannung. Lounge-möbel, Chill-Out-Areas, Kuschelnischen, Schwebesessel und vieles mehr gruppieren sich im modernen Altholz-Ambiente um einen offenen Kamin. Zu-dem steht das Spa-Team mit wohltuenden Behandlungen, entspannenden Massagen sowie hochwertigen Kosmetikprodukten für Verwöhnmomente zur Verfügung. Große Fensterfronten bieten einen einmaligen Blick auf das um-liegende Kaisergebirge.

Wellnesshighlights: Salzraum & Schneeraum

Für maximale Entspannung sorgt man im Sonnenhof mit dem einzigartigen Himalaya Salzraum, ausgestattet mit vollautomatisch verstellbaren Infrarotlie-gen und faszinierenden Lichteffekten. Die hochwertigen Himalaya-Salze sorgen für freie Atemwege – die Wirkung auf den Menschen ist ähnlich wohl-tuend wie ein Aufenthalt am Meer.

Der Schneeraum ist das zweite Highlight in der Wellnesswelt des Sonnen-hofs. Auch im Sommer finden Saunagänger dort im weißen, frischen Schnee Abkühlung. Konstante -6°C bis -15°C sorgen für eine prickelnde Erfrischung.

Bergsee-Idylle

Nichts geht über das süße Nichtstun. Im Garten des Vitalhotel Sonnenhof las-sen die Hotelgäste im Sommer an den Naturbadeseen ihren Tagträumen freien Lauf. Eine große Gartenoase lädt dazu ein, im frischen Gebirgsquell-wasser zu baden, die Sonne zu genießen und auf die Berge hinauf zu blin-zeln. Indoor erwartet die Wellnessfreunde das Saunadörfl mit duftenden Aro-men und warmen Dämpfen. Im Salzraum entfalten Salze ihre wohltuende Wirkung. Ganz unabhängig vom Wetter bietet das Hallenbad die perfekte Mög-lichkeit, sich vom Alltag zu erholen. Neben ruhigen Plätzen für die Erwachse-nen, hat dort auch der Bade- und Rutschenspaß für die Kleinen seinen Platz. In der exklusiven Spa-Landschaft dreht sich alles um das Wohlbefinden und die Schönheit.
Kinderlachen

Unbeschwert austoben und Kind sein: Familien, die im Sonnenhof ihren Ur-laub verbringen, geben den Familienalltag an der Tür ab. Der 500 m² große Erlebnispark steckt voll Spaß und Abenteuer für die Kleinen. Bewegen, spie-len, Freunde kennenlernen, ist hier das Ferienmotto. Mit den Tretbooten am Teich haben kleine „Seefahrer“ die wahre Freude. Die Kinder planschen im Kinderbecken, und erobern „indoor“ die Kletterwand und das Spielzimmer. Das familienfreundliche Hotel ist umgeben von zahlreichen Familienwande-rungen, die Groß und Klein unvergessliche Erlebnisse bescheren. So führt Österreichs längster Schnitzfiguren-Wanderweg auf die Rübezahl-Alm. Auf dieser Wanderung entdecken die Wanderer 22 Schnitzfiguren, die der Hüt-tenwirt eigenhändig geschnitzt hat.
Hundeliebhaber aufgepasst

Hier im Hotel Sonnenhof in Going kommen Hundefreunde voll auf ihre Kos-ten. Das weitläufige Wandergebiet macht den Urlaub am Wilden Kaiser (nicht nur) für Hunde erlebnisreich und spannend. Auch auf allen Liftanlagen der Bergbetriebe ist die Mitnahme von Hunden erlaubt. Zurück im Hotel genießen nicht nur „Herrchen & Frauchen“ sondern auch der geliebte Vierbeiner ein gemütliches Abendessen in einem eigenen Restaurantbereich.

Kulinarische Schätze des Kaisers

Die Gastgeber im Vitalhotel Sonnenhof sind ihrer Heimat am Wilden Kaiser eng verbunden. Da liegt es nahe, dass die Köche frische und saisonale -Produkte aus der Region zu ihren Lieblingszutaten machen. Beim Live-Cooking werden die Gäste des Hauses „Zeuge“, wie aus erlesenen Zutaten feinste Speisen gezaubert werden. Täglich gibt es auch ein gesundes, leichtes Vitalmenü – jeder schlemmt nach seinem Geschmack. Zum Abschluss eines kulinarischen Tages mit der Sonnenhof -Verwöhnpension empfiehlt der Hausherr etwas Besonderes: ein hauseigenes Vitalbier und/oder einen ech-ten Tiroler Edelbrand.

Sonnwend am Wilden Kaiser (13.–20.06.21) So.-Do., Do.-So
Leistungen: 3 oder 4 Nächte, ¾ Verwöhnpension, Sonnenhof Inklusivleistungen, Almwanderung mit grillen (1 x pro Woche), Grillkurs auf der Sonnenterrasse (1 x pro Woche) – Preis p. P.: ab 363 Euro
Pfingsten am Wilden Kaiser (16.–30.05.21) Anreise So.
Leistungen: 7 Nächte, ¾ Verwöhnpension, Sonnenhof Inklusivleistungen, Wanderung mit dem Chef Hans Seiwald, Wellnessgutschein 10 Euro pro Erwachsenem, 1x Private Spa f. 2 Pers. inkl. Fl. Prosecco – Preis p. P.: ab 792 Euro
Hundewoche (20.06.–10.10.21)
Leistungen: 7 Nächte, ¾ Verwöhnpension, Sonnenhof Inklusivleistungen, Hunde dürfen im Wintergarten mit zum Frühstück und Abendessen, gemeinsame Wanderung, Spaziergänge, Hunde gratis bei einer Wochenbuchung – Preis p. P.: ab 770 Euro

5.647 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.