Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Für den Erhalt der Natur ist ihm kein Weg zu weit! VOX zeigt spektakuläre Dokumentationen mit Robert Marc Lehmann am 12.09. ab 20:15 Uhr

Mit Meeresbiologe, Abenteurer, Wildlife-Fotograf und Tierschützer Robert Marc Lehmann stößt eine ganz besondere Persönlichkeit zur VOX-Familie. Der 37-Jährige bereiste schon mehr als 100 Länder auf allen Kontinenten, um den Menschen mit seinen unglaublichen Fotos die Schönheit und Verletzlichkeit der Erde zu zeigen. Sein Talent als Fotograf und Kameramann hat ihm schon zahlreiche internationale Auszeichnungen beschert. Ab sofort ist Robert Marc Lehmann exklusiv für VOX aktiv – und zeigt sein faszinierendes Können ab Samstag, dem 12. September, ab 20:15 Uhr in gleich zwei Dokumentationen, passend zu den Nachhaltigkeitswochen der Bertelsmann Content Alliance:

„Robert Marc Lehmann: Abenteuer extrem“ am 12.09. um 20:15 Uhr: Egal, ob unter Wasser, im dichtesten Dschungel oder im tiefsten Schnee: Robert Marc Lehmann nimmt die Zuschauer mit zu den beeindruckendsten Tieren der Welt. Denn leider sind genau diese Tiere auch häufig die am stärksten vom Aussterben bedrohten Arten. In dieser Dokumentation präsentiert Robert Marc Lehmann die spannendsten Expeditionen, die er in den letzten zehn Jahren unternommen hat, um Missstände zu dokumentieren, auf Gefahren hinzuweisen und Tierarten vor dem Aussterben zu bewahren: Zum Haitauchen vor den Bahamas, zu Orca-Rettungen in Neuseeland, zu den illegalen Tiermärkten in Indonesien und Vietnam, zu einem Einsatz der Sea Shepherd vor der Afrikanischen Küste und zu vielen weiteren spannenden Orten. Die Rahmenhandlung dieser Expeditionsberichte kommt dabei aus einem Land, in dem es ein erfolgreiches Wiederansiedelungsprojekt einer fast ausgestorbenen Tierart gegeben hat: Deutschland. Robert Marc Lehmann ist unterwegs in der Feldberger Seenlandschaft (Mecklenburg-Vorpommern) und macht sich auf die Suche nach dem Seeadler.

„Robert Marc Lehmann: Dem Fuchshai auf der Spur“ am 12.09. um 22:15 Uhr: In dieser Dokumentation zieht es Robert Marc Lehmann auf die Philippinen. Hier liegt die Insel Malapascua und nur in dieser Region findet man eines der seltensten Tiere der Welt: Den Fuchshai. „Ich als Hai-Liebhaber möchte natürlich unbedingt diesen ganz besonderen Hai sehen, denn ich stehe auf besondere Haie“, so Robert Marc Lehmann. Doch das wird nicht einfach, denn das gesamte Ökosystem der Insel ist in Gefahr. Die 5.000 Einwohner leben vor allem vom Tourismus und vom Fischfang. Beides droht mittlerweile Überhand zu nehmen. Die Folge: Starke Verschmutzung der Strände und der Gewässer durch Plastikmüll und eine unglaublich große Zahl an Amateur-Tauchern, die durch Unachtsamkeit die Riffe zerstören. Der Deutsche Julian Engel hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Meeresfauna von Malapascua zu erhalten, besonders die Lebensbedingungen des Fuchshais. Aber um der Welt dieses seltene Tier zu zeigen, braucht er Aufnahmen vom Fuchshai. Genau die richtige Mission für Robert Marc Lehmann: „Ich bin nicht nur hier, um den Fuchshai zu filmen und zu fotografieren, ich will Julian mit genau diesen Aufnahmen bei seiner Arbeit helfen“, erklärt der 37-Jährige. Doch um den Fuchshai vor die Linse zu bekommen, muss er alle Register ziehen – und Scheitern ist keine Option.

Pressekontakt:

Mediengruppe RTL Deutschland
VOX Kommunikation
Magnus Enzmann
Telefon: 0221-456 74407

Fotowünsche:
VOX Bildredaktion
Anna Thoma
Telefon: 0221-456 74279

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/6952/4683371
OTS: VOX Television GmbH

Original-Content von: VOX Television GmbH, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.