Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

GOLFTV präsentiert “The Challenge: Japan Skins” mit Tiger Woods live am 21. Oktober (FOTO)

Vier der weltbesten Golfer treten am Montag, 21. Oktober bei MGM
Resorts “The Challenge: Japan Skins” gegeneinander an: Tiger Woods
(USA), Rory McIlroy (GBR), Jason Day (AUS), Hideki Matsuyama (JPN).
Ins Leben gerufen wurde dieses neue Event, das in Japan seine
Premiere feiert, von GOLFTV powered by PGA TOUR, dem neuen digitalen
“Home of Golf”. Golf-Fans können “The Challenge: Japan Skins”
komplett live und kostenfrei auf GOLFTV verfolgen – es ist nur eine
Registrierung auf der Streaming-Plattform erforderlich. Im Free-TV
überträgt Eurosport 1 zudem die ersten 9 Loch des Events live von
6:00 bis 8:30 Uhr.

Das Besondere an dem Format: Die vier Topspieler starten in einem
Flight und spielen bei jedem der 18 Löcher um den Lochgewinn. Diese
spezielle Skins-Spielweise garantiert von Beginn an ein attraktives
und offensives Spiel, bei dem die Spieler jederzeit ihre Taktik auf
die aktuelle Situation anpassen müssen.

“Das Format ist einzigartig, das Line-Up mit Rory, Jason und
Hideki ausgezeichnet. Es ist schon einige Zeit her, dass ich ein
Skins-Game gespielt habe. Es wird also Spaß machen, das Spiel
strategisch etwas anders anzugehen, ein paar Elemente hinzuzufügen
und etwas auszuprobieren”, sagte Tiger Woods im Vorfeld der
Challenge.

Welche vier Golfer spielen bei “The Challenge” in Japan?

Mit Tiger Woods (USA), Rory McIlroy (GBR), Jason Day (AUS) und
Hideki Matsuyama (JPN) nehmen vier der weltbesten Golfer aus vier
Kontinenten an der Challenge teil. Tiger Woods zählt sicherlich zu
den größten Persönlichkeiten des Golfsports aller Zeiten und hat in
seiner Karriere bereits 15 Major und 108 Turniere gewonnen. Der
Australier Rory McIlroy ist amtierender FedEx-Cup-Champion und PGA
Tour Player of the Year. Jason Day und Lokalmatador Hideki Matsuyama
sind mehrfache PGA-Tour-Sieger.

Wie läuft die Skins-Challenge genau ab?

Beim “Skins”-Game treten Spieler gemeinsam auf einer Runde auf 18
Loch gegeneinander an. Jedes Loch wird im Vorfeld ein bestimmter
Geldbetrag – der im Laufe der Runde ansteigt – zugewiesen. Dieser
wird als “Skin” bezeichnet. Der Golfer mit dem wenigsten Schlägen
(Score) gewinnt das Skin für das jeweilige Loch. Wenn zwei oder
mehrere Spieler den gleich-niedrigen Score haben, wird das Skin auf
das nächste Loch addiert. Die Skins werden so lange übertragen, bis
ein Spieler ein Loch gewonnen hat, was dazu führen kann (und auch oft
passiert), dass ein Spieler das Geld von vorherigen Löchern erhält,
die er nicht selbst gewonnen hat, sondern sich andere Spieler geteilt
haben. Sollte am Ende kein Spieler das 18. Loch alleinig für sich
entscheiden, kommt es zum Stechen um den Wert des finalen Skins (der
Wert wird allerdings nicht um jedes weiteres Playoff-Loch weiter
addiert). Der Gewinner von The Challenge: Japan Skins ist der
Spieler, der das meiste Geld mit nach Hause nimmt.

Wo findet “The Challenge: Japan Skins” statt?

Die hochdotierte Challenge findet zum Auftakt der Golfwoche der
ZOZO CHAMPIONSHIP Week, sponsored by ZOZO, Inc., statt. Es ist das
erste offizielle PGA TOUR-Event, das in Japan ausgetragen wird. Beide
Veranstaltungen werden auf dem Accordia Golf Narashino Country Club
in Chiba, Japan ausgetragen. Der Platz wurde 1965 eröffnetet und
umfasst insgesamt 36 Löcher. Der 18-Loch Platz hat Par 70 Vorgabe und
ist 7,041 Yards lang.

Um wie viel Preisgeld wird gespielt?

Die “The Challenge: Japan Skins”-Teilnehmer spielen um ein
Preisgeld von insgesamt $350,000. Das Skin-Preisgeld pro Loch setzt
sich wie folgt zusammen:

Holes 1 bis 6: $10,000 per skin
Holes 7 bis 12: $15,000 per skin
Holes 13 bis 17: $20,000 per skin
Hole 18: $100,000 super skin

Wann ist Tee-Time zur Challenge?

Der erste Abschlag erfolgt Ortszeit 13:00 Uhr in Japan, das
entspricht 6:00 Uhr deutscher Zeit. Aufgrund der relativ späten
Abschlagszeit vor Ort werden die letzten Löcher unter Flutlicht
gespielt, das verspricht ein besonders stimmungsvolles Ende der
Challenge.

Wo kann ich das Event sehen?

GOLFTV powered by PGA TOUR überträgt “The Challenge: Japan Skins”
weltweit*. Golf-Fans können das Event ab 6:00 Uhr bei GOLFTV
kostenfrei verfolgen – es ist nur eine Registrierung erforderlich.
Mehr Infos gibt es unter challenge.golf.tv. Abonnenten von GOLFTV
können zudem auf eine Reihe von Live- und On-Demand-Events sowie auf
regelmäßige exklusive Inhalte mit Tiger Woods und weiteren führenden
Spielern zugreifen. Im Free-TV überträgt Eurosport 1 zudem die ersten
9 Loch des Events live von 6:00 bis 8:30 Uhr.

Wer sind die Kommentatoren und Experten?

Für die deutschen Zuschauer kommentiert Stephan Gandl live im
Free-TV bei Eurosport 1, bei GOLFTV ist Volker Schenk am Mikrofon.
Die zweiten 9 Loch kommentieren beide Golf-Experten gemeinsam für
GOLFTV. Durch die internationale Berichterstattung von GOLFTV führt
der erfahrene Moderator Rich Lerner zusammen mit Ian Baker-Finch,
Henni Zuel und Geoff Ogilvy.

Was ist GOLFTV?

GOLFTV ist das neue digitale “Home of Golf” für eine weltweite
Fan-Community. Herzstück der Plattform ist der digitale Live- und
on-demand Video-Streaming-Service, der Golf-Fans weltweit* jede Woche
alle Momente der PGA TOUR**, European Tour und Ladies European Tour
mit den größten Golferinnen und Golfern überträgt. GOLFTV steht für
Innovation und bringt neuen Schwung, Kreativität und faszinierende
Technologie in die Welt des Golfsports. Ziel ist es, den Fans jeden
Tag eine neue Möglichkeit zu bieten, das Spiel zu konsumieren, zu
sehen, zu spielen und sich darauf einzulassen. Eine außergewöhnliche
Partnerschaft hat GOLFTV mit Tiger Woods geschlossen. Der
Ausnahmegolfer gibt in der exklusiv bei GOLFTV-verfügbaren
Masterclass-Serie “My Game: Tiger Woods” noch nie gezeigte Einblicke
in seine Gedankenwelt, seine Trainingsweise und seine
Spiel-Philosophie. GOLFTV ist Teil von Discovery, einem weltweit
führenden Anbieter von Real-Life Entertainment mit einem
umfangreichen Portfolio an Direct-to-Consumer-Plattformen.

*außer in den USA. Ausgenommen auch China und Südkorea, hier hat
Discovery lineare TV-Rechte an der PGA TOUR ** in Deutschland sind
die PGA-Tour-Live-Inhalte ab 2021 verfügbar

Pressekontakt:
Dominik Mackevicius
Manager Communications & PR
Discovery Deutschland
Sternstraße 5 | 80538 München | Germany
+49-(0)89 206 099-216
dominik_mackevicius@discovery.com
discovery-networks.de/presse

Original-Content von: EUROSPORT, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen