Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

„Großspurig“ mit kleinem Fußabdruck unter dem Großvenediger

Von Winter-Wanderführerin Monika im Wanderhotel Gassner in Neukirchen am Großvenediger lassen sich selbst passionierte Stubenhocker überzeugen: Fünf Mal pro Woche wird der Nationalpark Hohe Tauern zum Winter-Naturerlebnis abseits des „schon Dagewesenen“.

Der Nationalpark Hohe Tauern eröffnet Gästen im Wanderhotel Gassner**** eine der großartigsten Hochgebirgslandschaften der Erde. Erlebbar ist der überreiche Naturraum im Salzburger Oberpinzgau durch das hauseigene Wanderprogramm und das Winterprogramm der Nationalpark Ranger: Da steht Winter-Walking ins Hollersbachtal ebenso auf dem Programm wie eine Schneeschuhtour in die Sulzbachtäler am Fuße des Großvenedigers, eine hochalpine Tour ins Stubachtal oder eine Wildtierfütterung im Habachtal. Außerdem können sich Gäste im Wanderhotel Gassner Winter-Wanderführerin Monika anschließen und gemeinsam mindestens fünf Mal pro Woche zu Naturabenteuern aufbrechen. Bei Winterwanderungen, Schneeschuhtouren und nächtlichen Fackelwanderungen wird der Nationalparkwinter mit seinen verschneiten Wäldern, vereisten Wasserläufen und schneebedeckten Gipfeln in vielen Facetten erlebbar. Ein echter Renner sind die geselligen „Rutschpartien“ auf der längsten beleuchteten Rodelbahn der Welt oder auf der hauseigenen Kühnreitrodelbahn. Praktischerweise gibt es Rodeln und Schneeschuhe im Wanderhotel Gassner zum Leihen.
Nur Originale – drinnen wie draußen
Das Etikett „typisch pinzgauerisch“ gilt für das Outdoor-Programm ebenso wie für das Wanderhotel Gassner selbst. Gemütlichkeit und Gastlichkeit bestimmen das Haus im traditionellen Salzburger Landhausstil, zu dem auch ein moderner Crystal Spa-Wellnessbereich mit Farblichthallenbad, Saunawelt, Ruhe- und Massagebereich gehört. Der gewachsene Familienbetrieb wird von Sonja Gassner und ihrem Bruder Hans-Peter Gassner geführt, der auch in der Küche das Motto „bewusst natürlich“ zelebriert. Lebensmittel aus der hauseigenen Landwirtschaft und der eigenen Jagd sowie regionale Schmankerl bestimmen den Speisezettel. www.hotel-gassner.at
Expedition „Schneeschuh“ (05.01.–31.03.19)
7 x Genuss-HP, 5 x Outdoorprogramm (Mo.– Fr., mind. 3 x Schneeschuhwandern, Rodeln, Winterwandern, Fackelwandern), gratis Leih-Schneeschuhe, Wanderrucksack und Wanderstöcke, 1 geführte Fackelwanderung, 1 x Rodeln inkl. Bergfahrt und gratis Leihrodel (bis ca. Mitte März) oder 1 Berg- und Talfahrt mit der Wildkogelbahn mit Winterwanderführerin Monika, 1 Teilmassage zur Muskelentspannung. – Preis p. P.: ab 717 Euro

2.547 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.