Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Hotel-Ikone erstmals in weiblicher Hand

Humorvoll, luxuserfahren und elegant: diese Attribute beschreiben die neue Hoteldirektorin der Hotel-Ikone Nassauer Hof in Wiesbaden am besten. Ab 1. August 2018 übernimmt Carla Lopes die Regie im exklusiven Traditionshotel mit Sternerestaurant, Therme sowie den Herausforderungen in naher Zukunft. Sie kommt aus dem spanischen Estepona, wo sie seit 2015 das Kempinski Hotel Bahia leitete. Davor arbeitete sich die gebürtige Portugiesin im Kempinski Grand Hotel des Bains, St. Moritz von 2004 bis 2015 zu einer Hotel Managerin hoch. Vor ihren insgesamt 16 Jahren bei den Kempinski Hotels startete ihre damals noch junge Karriere mit Housekeeping-Positionen in den beiden Schweizer Grandhotels Kronenhof in Pontresina und Kulm Hotel St. Moritz. Ihre langjährige Erfahrung in der Luxushotellerie bringt sie nun hochmotiviert zum Einsatz und wird den Nassauer Hof mit neuen Impulsen bereichern. Carla Lopes spricht fließend fünf Sprachen. „Wir freuen uns sehr über so viel Frauenpower und können uns glücklich schätzen, mit Carla Lopes eine Bestbesetzung für unser Hotel gefunden zu haben“, erklärt Geschäftsführer Dirk Iserlohe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.