Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Jakobsweg – geholfen hat es nicht – Reisebericht eines Pilgernden

Der Autor ist von Beruf Feuerwehrmann und Notfallsanitäter. Diese Betätigungsfelder sind dafür bekannt, dass sie Stress bewirken und somit für einen Burnout prädestiniert sind. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis der Autor an den klassischen Symptomen eines Burnouts litt: Konzentrationsmangel, Schlafstörungen, Antriebslosigkeit. Der 47-jährige Vater und Ehemann konnte sich nach einem Dienstunfall nicht mehr in die Arbeit einfinden und stößt zufällig auf den Jakobsweg. Er hofft auf diesem Weg die Probleme wieder los zu werden. Doch er muss bald herausfinden, dass der Jakobsweg einem nicht das, was man möchte, sondern das, was man braucht, gibt. Er beschreibt in seinem Buch, warum und wie er zu dieser Einsicht kam.

Das Buch „Jakobsweg – geholfen hat es nicht“ von Andreas Bauer ist ein Reisetagebuch über 800 Kilometer voller persönlicher Eindrücke, gespickt mit Geschichten, Legenden und Wissen. Es ist in der Form einer lebendigen Erzählung geschrieben und nimmt die Leser auf eine Pilgerreise der etwas anderen Art mit. Wer den Jakobsweg bereits selbst gelaufen ist, der wird sich eventuell an der ein oder anderen Stelle selbst wieder erkennen und wer mit dem Gedanken spielt, diese Wanderung zu beginnen, der kann durch die Erfahrungen des Autors lernen, auf was er sich einstellen sollte.

„Jakobsweg – geholfen hat es nicht“ von Andreas Bauer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-21507-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.