Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Kopf oder Ball? Kopf und Ball! Kopfball! Erstmals SWR Fußball Bestenliste / Ror Wolf auf Platz 1 / Die besten Bücher rund ums Kicken von Péter Esterházy, Nick Hornby, Birgit Schönau u. a. (FOTO)

/ Download auf SWR2.de

Seit Günter Netzer 1972 aus der „Tiefe des Raumes“ kam, sind Geist
und Fußball keine Gegensätze mehr. Nachdenken und Schreiben über
Fußball ist zum Lieblingssport der deutschen Intellektuellen
geworden. Spätestens alle zwei Jahre zur Europa- oder
Weltmeisterschaft sinnieren Schriftsteller über Tragödien, Erfolge,
Helden und Gefallene, über Spielsysteme und was sie über die
Gesellschaft aussagen. Fußballbegeisterte Mitglieder der Jury der
monatlichen SWR Bestenliste haben zur Weltmeisterschaft in Russland
erstmals eine SWR Fußball Bestenliste erstellt. Zwölf Fußballbücher
haben es auf die Liste geschafft: alte und neue Titel, Jugendbuch,
große Literatur, Sachbuch. Auf Platz 1: „Das nächste Spiel ist immer
das schwerste“ von Ror Wolf. Dieser Klassiker der Fußball-Literatur
beweist, dass das Spiel mit seiner Sprache zum Schönsten und
Lustigsten gehört, was Literatur mit Fußball anstellen kann.

Sammy Drechsel und Péter Esterházy gemeinsam auf Platz 2 Den 2.
Platz der SWR Fußball Bestenliste teilen sich der Jugendbuchklassiker
„Elf Freunde müsst ihr sein“ von Sammy Drechsel sowie „Keine Kunst“
von Péter Esterházy, der bis zu seinem Tod behauptete, dass Ungarn
1954 Fußballweltmeister wurde. Außerdem sind auf der Liste vertreten:
Peter Handke, der in seiner Erzählung „Die Angst des Tormanns beim
Elfmeter“ offensiv in die Abseitsfalle seines Titels stolperte, Jean
Philippe Toussaints Essay „Zidanes Melancholie“, dem nach einem
gehaltenen Kopfball im Finale 2006 nur noch der Kopfstoß blieb, oder
„La Fidanzata. Juventus, Turin und Italien“ von Birgit Schönau. Die
fußballbegeisterten Jurymitglieder der SWR Bestenliste waren Helmut
Böttiger, Martin Ebel, Julia Encke, Eberhard Falcke, Ursula März,
Wiebke Porombka, Ulrich Rüdenauer, Hajo Steinert und Insa Wilke.

Die vollständige Liste zum Herunterladen:
www.SWR2.de/fussballbestenliste Literatursendungen im SWR:
www.SWR2.de/literatur

Honorarfreie Pressefotos zum Download: www.ARD-Foto.de
Pressekontakt: Oliver Kopitzke, Tel. 07221 929 23854,
oliver.kopitzke@SWR.de

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.