Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Kreismeisterschaften: Vorbereitungstreffen der Sportwarte im TC Weckhoven

Neuss. Am Montag, den 15. Juli fand im Tennisclub Neuss-Weckhoven e.V. (TCW) an der Weckhovener Str. 25 um 20:00 Uhr das Vorbereitungstreffen für die Kreismeisterschaften im Tenniskreis Neuss statt. Die Kreismeisterschaften werden vom 29. Juli bis 11. August auf den Tennisanlagen in Weckhoven, Norf und Neukirchen-Hülchrath ausgespielt. Die Spiele werden im Einzel, Doppel und Mixed ausgetragen und finden auf Sand statt.

Die Sportwarte Grit Andersen (TCW), Thomas Borchert (1. Sportwart SG Neukirchen-Hülchrath), Sabrina Elsner (2. Sportwart SG Neukirchen-Hülchrath) der ausrichtenden Tennisvereine und der Kreissportwart Ingo Parsch stimmten sich am Montagabend im Clubhaus des TCW über die Turnierorganisation ab. Alle Tennisbegeisterten, die an den Kreismeisterschaften teilnehmen, können außer im Mixed-Wettbewerb noch wertvolle Leistungsklassen(LK)-Punkte für das laufende LK-Jahr 2019 sammeln.

Für die Kreismeisterschaften im Tenniskreis Neuss steht eine Ausschreibung zur Verfügung, die den geltenden Regeln des TVN (Tennis-Verband Niederrhein) und DTB (Deutscher Tennis Bund) entspricht“, gab Grit Andersen, Sportwart des TCW, bekannt. Diese ist auf der Homepage des Tenniskreises Neuss, dem Turnierportal TVPro-online oder auf nuLiga TVN einzusehen.

Meldeschluss für die Kreismeisterschaften ist Donnerstag, 25. Juli um 23:59 Uhr. Anmeldungen sind im Internet jederzeit unter TVPro-online, TVN nuLiga oder mybigpoint möglich. Interessenten können sich für die Konkurrenzen offene Damen/Herren, Damen/Herren 30, Damen/Herren 40, Damen/Herren 50, Damen/Herren 55, Damen/Herren 60 Damen/Herren 65, Herren 70/75 sowie offene Doppel Herren/Damen, Damen 40/Herren50, Mixed und Mixed 30 anmelden. Die Auslosung der Partien erfolgt am Freitag, dem 26. Juli um 09:00 Uhr.

„Wir würden uns sehr freuen, wenn viele tennisbegeisterte Spieler(innen) aus dem Tenniskreis Neuss und dem TCW die Möglichkeit nutzen, um sozusagen vor der Haustür bei den Kreismeisterschaften mitzuspielen“, sagt Sport des TCW, Grit Andersen. So könnte es zu einigen interessanten Lokalderbys in den Damen- und Herrenkonkurrenzen kommen, was nicht nur für die Spieler(innen), sondern auch für die Zuschauer auf der Clubhausterrasse des TCW spannend wäre. Als Turnierleiter fungieren Ingo Pesch, Kreisportwart des Tenniskreises Neuss und Wolfgang Hellmund. Während der Wettbewerbe auf der Tennisanlage des TCW, sorgt die Clubgastronomie Borrmann’s TC Weckhoven für das leibliche Wohl der Tennisspieler und Zuschauer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.