Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Kühles Nass: Gartenpools im Test. „Marktcheck“ im SWR Fernsehen (VIDEO)

„Marktcheck“ am Dienstag, 21. Juli 2020, 20:15 bis 21 Uhr, im SWR Fernsehen, in der ARD Mediathek und bei YouTube / Moderation Hendrike Brenninkmeyer

In diesem Sommer verbringen viele Familien ihren Urlaub zuhause. Als erfrischende Abkühlung bietet sich da ein privates, kleines „Schwimmbad“ im Garten an. Was muss man beim Poolkauf beachten, soll es der günstige Aufblasbare sein oder doch ein Modell mit Metallrahmen? Eine Familie aus Schwäbisch Hall checkt gemeinsam mit Freunden, welcher Pool für sie der richtige ist. Auch beim Aufstellen gibt es einiges zu berücksichtigen. Ein Experte gibt Tipps rund um den eigenen Gartenpool in „Marktcheck“, dem Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin, am Dienstag, 21. Juli 2020, 20:15 bis 21 Uhr im SWR Fernsehen. Im Anschluss in der ARDmediathek (http://www.ardmediathek.de/ard/search/marktcheck) , online beim SWR (http://www.swr.de/marktcheck) und auf dem Marktcheck-YouTube-Kanal (http://www.youtube.com/marktcheck) .

Weitere Themen der Sendung

Online-Kauf – wenn die Firma sich nicht mehr meldet

Ein „Marktcheck“-Zuschauer aus Fluorn-Winzeln (Kreis Rottweil) ist ratlos: Er kaufte im letzten Jahr zwei Liegestühle für jeweils 100 Euro beim Online-Shop „Norma24“. Trotz trockener und warmer Lagerung im Winter gingen die Liegen in diesem Sommer beim ersten Gebrauch kaputt. Reklamationen blieben erfolglos, das Unternehmen meldet sich nicht. Jetzt geht „Marktcheck“-Reporter Axel Sonneborn der Sache auf den Grund.

Maskenkauf – worauf Kunden achten sollten

FFP2-Masken sollen vor allem Risikogruppen vor Coronaviren schützen. Während die Bestände zu Beginn der Coronakrise knapp waren, kann man sie inzwischen problemlos in Apotheken, Drogerien und Supermärkten kaufen. Allerdings häuft sich Kritik. Einige Modelle seien von minderwertiger Qualität und entsprächen nicht den notwendigen Sicherheitsstandards. „Marktcheck“ klärt auf, was dahintersteckt.

Sommerhitze – welche gesundheitlichen Auswirkungen gibt es?

Heiße Sommer, bedingt durch den Klimawandel, können direkte oder auch indirekte Auswirkungen auf die Gesundheit mit sich bringen. Die höhere Ozonbelastung kann Augen, Schleimhäute und Lungen reizen und die Pollenflugphase verlängern. Außerdem vermehren sich exotische Pflanzen in Deutschland und führen zu besonders aggressiven Allergien. „Marktcheck“-Gesundheitsexperte Lothar Zimmermann gibt Tipps für Betroffene und erklärt, inwieweit einzelne Medikamente angepasst werden sollten.

Sommerpflanzen – wie die Pflege kinderleicht wird

Dickblattgewächse und einige Kübel- sowie Kletterpflanzen trotzen der Trockenheit und Hitze im Sommer. Was bei der Pflege solcher Exemplare zu beachten ist, zeigt „Marktcheck“-Gartenexpertin Heike Boomgaarden.

„Marktcheck“

Kritisch, hintergründig, unabhängig berichtet das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin „Marktcheck“. Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung jeden Dienstag um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Informationen unter http://www.SWR.de/marktcheck .

ARD Mediathek: Die Sendung ist nach der Ausstrahlung ein Jahr lang in der ARD Mediathek verfügbar unter http://www.ardmediathek.de/ard/search/marktcheck oder http://www.SWR.de/marktcheck

Außerdem auf YouTube unter http://www.youtube.com/marktcheck

Fotos bei http://www.ARD-foto.de

Informationen, kostenfreie Bilder und weiterführende Links unter http://swr.li/marktcheck-gartenpools

Newsletter „SWR vernetzt“ unter http://x.swr.de/s/swrvernetztnewsletter

Pressekontakt:

Katja Matschinski, 0711 929 11063, katja.matschinski@SWR.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/7169/4656620
OTS: SWR – Südwestrundfunk

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.