Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Langlauf-Weltelite zu Gast auf der Seiser Alm

Die internationale Langlauf-Elite bereitet sich auf der Seiser Alm auf die Nordische Ski WM in Oberstdorf vor. Von der russischen Nationalmannschaft mit ihrem Top-Athleten Alexander Bolschunow bis hin zur finnischen Spitzenläuferin Krista Pärmäkoski trainiert die Weltspitze zurzeit auf der verschneiten Hochalm für das bevorstehende Wintersporthighlight. Die Seiser Alm ist Südtirols Langlauf-Paradies schlechthin. 80 Kilometer Loipen zwischen 1.800 und 2.200 Höhenmetern führen durch die Landschaft. Gemeinsam mit Gröden bildet die Seiser Alm einen Teil des Langlauf-Karussells Dolomiti Nordicski – mit insgesamt 1.300 Kilometern Loipen das größte Langlauf-Gebiet Europas. Die Spitzensportler nutzen die optimale Höhenlage für die Vorbereitung auf den Wettkampf. So schätzen auch Teams aus Norwegen, aus Italien, Schweden und den USA seit Jahren die Loipen dieser Region. Das Hotel Steger Dellai****, direkt im Wintersportgebiet gelegen, ist eine bevorzugte „Anlaufstelle“ von Spitzensportlern und aktiven Urlaubern gleichermaßen. Herzliche Gastgeber verwöhnen ihre Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten und wohltuender Wellness. In der Saunawelt des Steger-Dellai und in den Ruheräumen des Hauses lassen Berggenießer die Kraft der Wärme und Stille auf sich wirken. Tiroler Stubensauna, Blüten-Dampfbad, Laconium, Infrarotkabine, Eisgrotte und Außensauna stehen für die Saunagänger zur Verfügung. Massagen mit alpinen Essenzen lösen Verspannungen. Tage in dem Hotel Steger-Dellai sind geprägt von dem nachhaltigen Gedanken, die Natur zu wahren, sie in ihrer ursprünglichen Form zu entdecken und zu genießen. Interessant für die Hobby-Langläufer: Beim Langlauf über die sonnige Seiser Alm ist die Bergwelt der Dolomiten zum Greifen nahe. Zahlreiche Hütten entlang der Loipen laden zum Verweilen ein und tischen in gemütlicher Atmosphäre traditionelle Südtiroler Speisen auf.

1.921 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.