Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Lebe, liebe, genieße

Sich von der Natur leiten lassen und ihre beruhigende Wirkung auf Körper und Geist erleben: In Einklang mit dem Leben zu kommen, fördert nicht nur die körperliche Gesundheit, sondern auch den inneren Frieden. Die Bergwelt des Kleinwalsertals lädt zum Ausruhen, zum Durchatmen, Aktivsein und Erkunden. Ein zentraler Ausgangspunkt für sachte Spaziergänge oder ausgedehnte Wandertouren, fürs Bergsteigen, Klettern und Mountainbiken ist das Verwöhn- & Wellnesshotel Walserhof. Das Sommer-Bergbahnticket ist für Hotelgäste kostenlos. So wird auch das Entdecken der Berggipfel zur Entspannung.

Der Walserhof ist ein achtsamer Ort, um loszulassen. „Lebe, liebe, genieße“ ist der Leitspruch in dem Wellness- & Verwöhnhotel. Das Hotel und die Gastgeber sind gleichermaßen geprägt von einem sozialen Miteinander und einer nachhaltigen Lebensweise. Stilsicher und traditionsbewusst wurde der Walserhof renoviert und optimiert. Inmitten von Holz, Ursprünglichkeit und urig-elegantem Stil träumen und entspannen die Gäste. Bei Bergblick im Wasser schweben, in der Bade- und Vitalwelt auf drei Ebenen die Aussicht auf vollkommene Erholung genießen – das ist Wellness im Walserhof. Auf 1.800 m² erwarten Indoor-Pool, Infrarot-Heu-Lounge, Dampfbad, Außen-Whirlpool, Bio-Holzhütten-Sauna, finnische Sauna und schöne Relax- und Ruhebereiche alle, die sich eine Pause vom Alltag gönnen. Das Kulinarik-Konzept ist beeindruckend (Kulinarik-Konzept). Die Genuss-Küche um Lukas Patscheider und seinen Küchenchef Philipp Schneider verwöhnt Gaumen und Geist mit pflanzlichen Gerichten. Tierische Produkte ergänzen die Speisekarte als schmackhafte Beilagen. Das Ziel: Körper, Geist und Umwelt verbinden sich liebevoll bei jedem einzelnen Bissen. Wer einen Einblick in die gesund-nachhaltige Küchenphilosophie von Lukas Patscheider bekommen möchte, schaut am besten auf dem Videoblog „LU! kocht…family“ vorbei.

Berglust
Leistungen: 4 Nächte inkl. Vital Frühstücksbuffet mit rein pflanzlichem Eck und ¾ Verwöhnpension, Begrüßungsdrink, 1.800 m² Wellnessbereich, Bergbahnticket, Gästekarte für gratis Nutzung des Walserbusses, Brotzeit zum Mitnehmen für Gipfelstürmer – Preis p. P.: ab 435 Euro

2.183 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.