Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Mit dem Rad durch Straubing und der Donau entlang

Straubing ist ein perfekter Ausgangspunkt für Radtouren flussauf- und abwärts der Donau in Richtung Regensburg oder Passau. Auch rings um die alte Herzogsstadt liegen schöne Ziele für Radler – und das Hotel Asam mittendrin.

Der Donauradweg zählt zu den schönsten Flussradwegen Europas – Straubing liegt unmittelbar an einem besonders idyllischen Abschnitt der 2.850 Kilometer langen Strecke. Ehrgeizige Radler peilen von Straubing flussaufwärts den nördlichsten Punkt der gesamten Donau an: die über 2.000 Jahre alte Donaumetropole Regensburg oder die Gedenkstätte Walhalla in Donaustauf (ca. 50 km). Südwärts lockt die Dreiflüssestadt Passau (ca. 90 km). Die fruchtbare Ebene des Gäubodens und die Ausläufer des Bayerischen Waldes halten allerdings auch sehens- und erlebenswerte Kurzetappen bereit: Nahe Straubing ist der Bogenberg ein aussichtsreiches Ziel. Auf seiner Anhöhe liegt die älteste Marien-Wallfahrtskirche Bayerns, berühmt wegen der hier gefundenen Statue der schwangeren Madonna aus dem Jahr 1004. Wunderschön ist auch eine Radtour nach Kelheim. Mit dem Schiff gelangt man durch die „Weltenburger Enge”, die engste Stelle der Donau mit ihren mächtigen Felsformationen, bis zum ältesten Kloster Bayerns: dem Kloster Weltenburg.

Seelenarbeit im asam SPA nach der Beinarbeit

Nach dem Tag im Sattel ist das moderne Stadthotel Asam****S im Zentrum Straubings eine Seelentankstelle zum Auftanken. In dem um ein Offizierscasino aus dem Jahr 1905 entstandene Viersterne-Superiorhotel trifft der Charme vergangener Zeiten auf den Lifestyle des 21. Jahrhunderts. Im asamSPA auf zwei Etagen kann man die strapazierten Beinmuskeln entspannen, bei einer Hamam-Seifenschaummassage, im Außen-Whirlpool oder in einer der Saunen dem Rücken viel Gutes tun. Zum Relaxen verlocken die modernen Wasserbetten und die Kuschelliege auf der Dachterrasse unter freiem Himmel. Sobald sich der Hunger einstellt, sind das Restaurant oder der Biergarten gefragt. Das Asam verwöhnt seine Gäste mit typischer bayerischer Küche aus regionalen Zutaten. Sehr zu empfehlen ist das dreigängige Genießermenü. Nach einem Tag auf Achse schläft es sich ausgezeichnet in den hochwertig ausgestatteten Zimmern und Suiten. Tags darauf stärken sich Dauerradler mit einem echten Powerfrühstück für die nächste Etappe. Das Lunchpaket stellen sie sich einfach am Frühstücksbuffet selbst zusammen. Und schon geht’s wieder voll motiviert neuen Zielen entgegen. www.hotelasam.de

Biker willkommen!
Ü mit Power-Frühstücksbuffet, tägl. Lunchpaket vom Buffet, tägl. Abendessen im Restaurant, Radkarte Straubing und Umgebung, sicherer Stellplatz für Fahrräder. Preise p. P. im DZ: 1 Ü 79 Euro (EZ 101,50 Euro), 2 Ü 158 Euro (EZ 203 Euro), 3 Ü 237 Euro (EZ 304,50 Euro), 4 Ü 316 Euro (EZ 406 Euro), 5 Ü 395 Euro (EZ 507,50 Euro)

Leihfahrrad pro Tag: 5 Euro / E-Bikes auf Anfrage

2.880 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.