Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Nach der Auslosung für die UEFA EURO 2020: Frankreich – Deutschland live im ZDF und Portugal – Deutschland live im Ersten (FOTO)

Nach der Auslosung für die UEFA EURO 2020 haben sich ARD und ZDF
auf die Verteilung der Gruppenspiele bei dieser ersten
Fußball-Europameisterschaft in zwölf verschiedenen Ländern geeinigt.

Das Eröffnungsspiel der Fußball-Europameisterschaft 2020 zwischen Italien und
der Türkei im Olympiastadion in Rom ist am Freitag, 12. Juni 2020, 21.00 Uhr, im
Ersten zu sehen. Das Finale im Londoner Wembley-Stadion überträgt am Sonntag,
12. Juli 2020, 21.00 Uhr, das ZDF.

Finalcharakter haben auch bereits die Vorrundenspiele der deutschen
Fußball-Nationalmannschaft gegen den Weltmeister und den Europameister: Die
Partie Frankreich – Deutschland in München zeigt das ZDF am Dienstag, 16. Juni
2020, 21.00 Uhr. EM-Titelverteidiger Portugal tritt am Samstag, 20. Juni 2020,
18.00 Uhr, gegen Deutschland an – das Erste überträgt live. Der dritte
Vorrundengegner der deutschen Nationalmannschaft muss sich im März 2020 noch in
den Play-off-Partien zur UEFA EURO 2020 qualifizieren – die
EM-Vorrundenbegegnung mit Joachim Löws Team ist am Mittwoch, 24. Juni 2020,
21.00 Uhr, live im ZDF zu sehen. Alle drei Gruppenspiele der deutschen
Nationalmannschaft werden in München ausgetragen.

ARD und ZDF können alle Spiele der UEFA Fußball-Europameisterschaft 2020 live
zeigen. Die UEFA EURO 2020 findet zum 60-jährigen Jubiläum des Turniers in zwölf
Ländern statt. In München werden drei Gruppenspiele und ein Viertelfinale
ausgetragen; die Halbfinals und das Finale werden im Wembley-Stadion in London
gespielt. Die weiteren Spielorte sind Amsterdam, Baku, Bilbao, Brüssel,
Budapest, Bukarest, Dublin, Glasgow, Kopenhagen, St. Petersburg und Rom. Wie
2016 bei der EM in Frankeich werden 24 Mannschaften in 51 Spielen den
Europameister 2020 ermitteln. Die deutsche Mannschaft kann maximal sieben Spiele
bestreiten.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802; Presse -Desk,
Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70 –
16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

Sport in der ZDFmediathek: https://zdfsport.de

https://facebook.com/ZDFsport

https://instagram.com/ZDFsport

https://twitter.com/ZDFsport

https://youtube.com/ZDFsport

https://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.