Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Nach Pandemiepause: MDR in Leipzig mit erstem Live-Konzert für Publikum (FOTO)

Zum ersten Konzert nach dem Lockdown lädt der MDR mit Chefdirigent Dennis Russell Davies und den MDR-Ensembles am 5. Juni ins Gewandhaus zu Leipzig. Tickets für den Konzertabend „Sommernachtstraum“ auf den Spuren Shakespeares gibt es zum Sonderpreis von 10 Euro an allen Vorverkaufsstellen.

MDR KLASSIK möchte damit die Möglichkeiten nutzen, die sich dank der positiven Inzidenzentwicklung in Leipzig eröffnen, um das Musikleben wieder mit hochwertigen Live-Erlebnissen zu bereichern. Sein erstes Konzert nach dem Lockdown bietet der MDR am 5. Juni 20 Uhr im Gewandhaus zu Leipzig an, aus dem besonderen Anlass für alle Musikfans zum einheitlichen Preis von 10 Euro bzw. zum reduzierten Ticketpreis von 6 Euro für Kinder und Studierende.

MDR-Chefdirigent Dennis Russell Davies und die MDR-Ensembles laden die Konzertgäste ein, den Spuren Shakespeares zu folgen, mitten hinein in Felix Mendelssohn Bartholdys launigen „Sommernachtstraum“, in kosmische Sphären mit „Serenade to Music“ von Ralph Vaughan Williams oder in die leidenschaftlich-düstere Gefühlswelt des „Othello“ mit Antonín Dvo?ák.

Die am Konzerttag geltenden Hygieneregeln richten sich nach dem aktuellen Inzidenzwert und sind nachzulesen unter https://www.mdr.de/konzerte/konzertkalender/konzert3412.html. Die entsprechenden Informationen finden sich auch auf der Webseite des Gewandhauses.

Konzerttickets sind erhältlich unter www.mdr-tickets.de bzw. bei der Tickethotline (0341) 94 67 66 99, Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr.

Pressekontakt:

Susanne Odenthal, MDR KLASSIK, Tel.: (0341) 300 8631 bzw. susanne.odenthal@mdr.de

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.