Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Nachhaltig urlauben im Bio-Wohlfühlhotel Castello Königsleiten

Bio-zertifizierte Küche, allergikergerechte Zimmer, Sonnenstrom vom Dach, zehn Prozent Vergünstigung auf den Nationalpark-Wanderurlaub bei Öffi-Anreise: Im Bio-Wohlfühlhotel Castello Königsleiten schöpfen die Gäste Mehrwert und Genuss aus den Schätzen der Natur.

Nach den Einschränkungen des vergangenen Jahres ist die Sehnsucht nach Freiheit, Ruhe und Genuss besonders groß. Das Bio-Wohlfühlhotel Castello Königsleiten**** im gleichnamigen Almdorf ist ein Vorzeigebetrieb der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern. Hier prägen weitreichende Naturräume und nachhaltiger Genuss den Urlaubstag. Gastgeber Christian Eder führt sein Haus auf dem 1.600 Meter hohen Sonnenplateau zwischen Tirol und Salzburg mit dem Anspruch, über den Tellerrand hinaus zu blicken und „größer“ zu denken. In diese Richtung geht auch der Gemeinwohl-Bericht, der seit drei Jahren die gemeinwohl-orientierten Werte des Bio-Wohlfühlhotels Castello Königsleiten erhebt.

90 Prozent Bio und 100 Prozent empfehlenswert

Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern ist Europas erster Bio-Musterregion – und schafft die Basis für den rundum erholsamen und gesunden Urlaub. Das Bio-Wohlfühlhotel Castello Königsleiten ist seit 2016 Mitglied im Salzburger Bioparadies und von Bio Austria zertifiziert. Die Lebensmittel für die hochwertige Castello-Küche von Seniorchefin Trudi stammen aus biologischer Landwirtschaft und vor allem aus der Region. Im Rahmen der Dreiviertel-Verwöhnpension wird auch vegetarische und vegane, gluten- oder histaminfreie Ernährung angeboten – individuell auf jeden Gast abgestimmt. Die vegane Fünf-Elemente-Küche setzt als Alternative für tierisches Eiweiß auf viel Gemüse, Getreide und Hülsenfrüchte. Alternative Geschmackserlebnisse eröffnen auch die alpine, die ayurvedische und die TCM-Küche. Die Schätze der Region bestimmen auch das Wellness-Angebot im großen Castello-Spa-Bereich, das bei Saunaaufgüssen, Massagen und Beautyanwendungen die reine Natur ins Spiel bringt. Für sein durchdachtes Gesamtkonzept erreicht das Bio-Wohlfühlhotel Castello Königsleiten 100 Prozent Weiterempfehlungen (6 von 6 Punkten) auf HolidayCheck und 5 von 5 Punkten auf TripAdvisor.

Aufatmen im „Allergie-Hotel“ und an den Krimmler Wasserfällen

Im Bio-Wohlfühlhotel Castello Königsleiten sind Alleinreisende, Paare und Familien mit Kindern in besten Händen. Auch Allergiker und Asthmatiker können im dem Mitgliedsbetrieb von „Allergenfrei Leben“ aufatmen. Diese „Allergie-Hotels“ in Österreich sind speziell auf die Bedürfnisse von Pollenallergikern und Neurodermitis-Erkrankten aus- und eingerichtet. Königsleiten ist nur zehn Autominuten von den Krimmler Wasserfällen entfernt, die als natürliches Heilvorkommen genutzt werden. Der an ihrem Fuß aufsteigende Sprühnebel ist nachweislich heilsam bei Allergien oder Asthma. Zurückgeführt wird dies auf die hohe Konzentration an negativen Luftionen in der Umluft des Wasserfalls, die beim Aufprall des Wassers aus 380 Metern Fallhöhe in winzige Aerosole zerstäubt werden. Bei Einatmen gelangen sie tief in die fein verästelten Bronchien, stimulieren das Immunsystem und führen zu einer nachhaltigen Verbesserung der Atemwege. Die Wirkung einer natürlichen „Wasserfall-Therapie“ hält bis zu vier Monate an. Mit dem kostenlosen Wanderbus gelangen Gäste von Juli bis Anfang September direkt zu den Krimmler Wasserfällen – und auch zu vielen anderen Zielen im Nationalpark Hohe Tauern. Er zählt mit Hunderten Kilometern Wegen zum Wandern, Biken, Bergsteigen und Naturerleben zu den großartigsten Naturlandschaften der Welt. www.castello-koenigsleiten.at

3.631 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.