Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Nachhaltigkeit wird belohnt

„Balance, die beflügelt“ lautet das Motto im Adults-Only-Hotel Juffing im sonnigen Örtchen Hinterthiersee in Tirol. Dieses Credo zieht sich wie ein roter Faden durch alle Hotelbereiche und spiegelt auch den gelebten sanften Tourismus im Einklang mit der umgebenden Natur wider. Ende April wurde das Boutiquehotel für sein umfassendes ökologisches Engagement als Gold-Trophy-Gewinner des European Green Award 2021 in der Kategorie Wellnesshotel ausgezeichnet. Die Jury würdigte vor allem die verantwortungsvolle Unternehmensführung. Wo immer möglich, arbeiten die Gastgeber Sonja Juffinger-Konzett und ihr Mann Elmar Konzett mit Betrieben aus der Umgebung zusammen. Vom Elektriker und Tischler bis zu den lokalen Bauern wird auf kurze Wege und Regionalität gesetzt. Sämtliche Materialien im Vier-Sterne-Superior-Haus stammen aus erneuerbaren Ressourcen; hinsichtlich Energie, Müll, Wärme und Warmwasser kommen modernste Technologien zum Einsatz. Zudem werden die Gäste für eine umweltbewusste Anreise belohnt; pro 100 Kilometern mit Bahn, Bus oder Rad gibt es einen zehn Euro Spa-Bonus. Im Rahmen des Arrangements „Momente, die beflügeln“ sind drei Übernachtungen inklusive ¾-Naturgenießerpension, einstündiger Aroma-Touch- und 50-minütiger Anti-Stress-Kopf- und Nackenbehandlung ab 1.038 Euro für zwei Personen im Doppelzimmer buchbar. Anfragen werden telefonisch unter der Nummer +43 53 76 5 58 50, per Mail an info@juffing.at oder auf der Website www.juffing.at entgegengenommen. „Dieser Award, der die besten Nachhaltigkeitslösungen Europas ehrt, ist für uns als familiengeführtes Wellnesshotel mit maximal 100 Gästen eine große Ehre und Bestätigung für unser Engagement. Wir sind seit jeher überzeugt davon, dass wirtschaftlicher Erfolg langfristig nur mit nachhaltigem Denken und Handeln möglich ist. Aspekte wie Energieeffizienz, Mitarbeiterengagement und sorgfältig ausgewählte Partner stehen schon lange auf unserer Agenda und werden kontinuierlich verbessert“ betonen die Gastgeber. Bereits seit 2015 schmücken das Österreichische Umweltzeichen, das EU Ecolabel und die österreichische Grüne Haube das Juffing Hotel & Spa. Bei nur 53 Zimmern und Suiten überzeugt das Hotel mit hauseigener Wäscherei, Solaranlage, eigener MeikoGreen-Eingabestation, die sämtliche Speisereste der Verwertung in Biogasanlagen zuführt sowie einer konsequenten Mülltrennung. Innen- und Außenpool werden dank Recycling der Abwärme des gesamten Hotels umweltschonend beheizt. Die Energieversorgung des 2017 errichteten, nur wenige Gehminuten entfernten Mitarbeiterhauses erfolgt ebenfalls durch eine Photovoltaikanlage und eine Luftwärmepumpe. In der Küche unterstreichen die regionalen, überwiegend bio-zertifizierten Produkte den Nachhaltigkeitsgedanken. Besitzer von Elektroautos freuen sich über zwei kostenlose Stromtankstellen und eine Tesla-Ladestation. Darüber hinaus laden der kostenfreie Verleih von Mountain- und E-Bikes sowie Nordic-Walking Stöcken die Urlauber dazu ein, das Thierseer Tal ohne Auto zu erkunden. Ganz neu gibt es ab Sommer 2021 in unmittelbarer Nähe des Hauses einen E-Car-Verleih, der von Einheimischen und Gästen gleichermaßen genutzt werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.