Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

NDR Kultur bringt Konzerterlebnisse live nach Hause

Ob aus der Elbphilharmonie in Hamburg oder dem Großen Sendesaal des NDR Landesfunkhauses Niedersachsen in Hannover: NDR Kultur bringt im November die großen Konzertabende des NDR Elbphilharmonie Orchesters und der NDR Radiophilharmonie live zu den Hörerinnen und Hörern nach Hause – damit sie trotz der geschlossenen Veranstaltungshäuser während des sogenannten Teil-Lockdowns im November nicht auf Konzerterlebnisse verzichten müssen. Dabei sorgen international gefeierte Dirigenten wie der Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters, Alan Gilbert, sowie Paavo Järvi und Marek Janowski ebenso für wunderbare Konzerterlebnisse wie herausragende Solistinnen und Solisten, darunter die kanadische Pianistin Angela Hewitt.

NDR Kultur Programmchefin Anja Würzberg: „Wir wollen den Hörerinnen und Hörern mit den Radio-Konzerten etwas ganz Besonderes bieten – gerade jetzt in der Pandemie, wo es unmöglich ist, Kulturveranstaltungen zu besuchen. Das Publikum kann nicht in die Konzertsäle kommen. Deshalb bringen wir die großen Konzertabende live und exklusiv zu unserem Publikum nach Hause.“

Und noch ein besonderes Bonbon: die beiden Radio-Konzerte am 19. November aus Hannover und am 27. November aus der Elbphilharmonie werden zusätzlich auf NDR.de als Video-Stream live angeboten.

Radiokonzerte auf NDR Kultur im November – die Termine im Überblick

12.11.2020 / 20.04 Uhr

Kammerkonzert mit Mitgliedern der NDR Radiophilharmonie

Live aus dem Großen Sendesaal des NDR in Hannover

Johann Sebastian Bach: Aria aus den Goldberg-Variationen, Bearbeitung für Streichtrio

Franz Schubert: Streichtrio B-Dur Nummer D 471 (Fragment)

Robert Schumann: Adagio und Allegro As-Dur für Horn und Klavier op. 70

Richard Strauss: Andante C-Dur für Horn und Klavier op. 86 a

Jean Cras Streichtrio in 4 Sätzen

Trio d–Iroise: Sophie Pantzier, Violine / Francois Lefevre, Viola / Caspar Wedell, Violoncello

Ivo Dudler, Horn

Ulrike Payer, Klavier

13. November / 20.04 Uhr

NDR Elbphilharmonie Orchester / Ltg.: Marek Janowski

Live aus der Elbphilharmonie Hamburg

Richard Wagner: Siegfried-Idyll

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 29

Johannes Brahms: Serenade Nr. 2

19. November / 20.04 Uhr

NDR Radiophilharmonie / Ltg.: David Afkham

Live aus dem Großen Sendesaal des NDR in Hannover, auch als Video-Live-Stream auf NDR.de

Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu Heinrich Joseph von Collins Trauerspiel „Coriolan“ op. 62

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert Nr. 25 C-Dur KV 503

Joseph Haydn: Sinfonie e-Moll Hob. I:44, „Trauer-Symphonie“

Angela Hewitt, Klavier

20. November / 20.04 Uhr

Kammerkonzert live aus dem Rolf-Liebermann-Studio des NDR in Hamburg

Ludwig van Beethoven: Violoncellosonate Nr. 2 g-Moll op. 5 Nr. 2

Antonín Dvorák: Klaviertrio Nr. 4 e-Moll op. 90

Erwin Schulhoff: Fünf Stücke für Streichquartett

Barbara Gruszczynska, Violine / Christopher Franzius, Violoncello / Per Rundberg, Klavier

Noah Quartett: Alexandra Psareva, Violine / Michael Stürzinger, Violine / Erik Wenbo Xu, Viola / Bettina Barbara Bertsch, Violoncello

26. November / 20.04 Uhr

NDR Radiophilharmonie / Ltg.: Rafael Payare

Live aus dem Großen Sendesaal des NDR in Hannover

Gustav Mahler: Das Lied von der Erde (Arr. Arnold Schönberg/ Rainer Riehn)

Eva Vogel, Alt

Thomas Mohr, Tenor

27. November / 20.04 Uhr

NDR Elbphilharmonie Orchester / Ltg.: Paavo Järvi

Live aus der Elbphilharmonie Hamburg, auch als Video-Live-Stream auf NDR.de

Francis Poulenc: Sinfonietta

Maurice Ravel: Le Tombeau de Couperin

Albert Roussel: Sinfonietta für Streichorchester op. 52

Jacques Ibert: Divertissement

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Bettina Brinker
Tel.: 040 / 4156-2302
Mail: mailto:b.brinker@ndr.de
http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/6561/4759457
OTS: NDR Norddeutscher Rundfunk

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.