Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Neues Management-Team für den Sport-Informations-Dienst (SID) (FOTO)

Neustart der AFP-Gruppe in Deutschland im Bereich
Sportnachrichten: Der Sport-Informations-Dienst (SID), die größte
deutsche Sport-Nachrichtenagentur, erhält ein neues Management-Team.
Am 1. April übernimmt Rainer Finke, Leiter des internationalen
Marketings und Vertriebs der deutschen Nachrichtenagentur dpa, die
Geschäftsführung des SID mit Hauptsitz in Köln. Mit Jens Wagner als
Chief Operating Officer wird er an der Spitze der Sportagentur ein
Tandem bilden, mit dem Ziel, den Bedürfnissen der Kunden im sich
wandelnden Medienbereich noch besser gerecht zu werden.

„Die Ankunft von Rainer Finke neben Jens Wagner zeigt die
Bedeutung, die Agence France-Presse sowohl dem SID als auch dem
deutschen Markt insgesamt beimisst. Deutschland ist der größte
Medienmarkt in Europa und nimmt durch die verschiedenen vor Ort
tätigen Tochtergesellschaften eine strategische Position bei AFP
ein“, sagte AFP-Chef Fabrice Fries. „Rainer Finke wird all seine
Erfahrungen einbringen, um neue Märkte im Wachstumsbereich der
Sportinformationen zu erobern und den SID besser an die
Herausforderungen der Zukunft anzupassen. Er wird in diesem Vorhaben
von Jens Wagner unterstützt, der die Sportagentur seit zwanzig Jahren
bestens kennt und besonders auf dem Gebiet der Technik und bei der
Entwicklung neuer Projekte aktiv sein wird“, fügte er hinzu.

Das neue Management-Team des SID wird durch Pierre Klein ergänzt,
dem neuen Manager der SID-Service- und Kommunikationstochter. Die SID
Sport Marketing & Communication Services ist seit Jahren erfolgreich
im Bereich der On-Demand-Produktionen tätig. Sie arbeitet eng mit den
AFP-Service-Gesellschaften zusammen, in aller Welt mit AFP Services
und in Deutschland mit der neugegründeten Service- und
Kommunikations-Unternehmen AFP Marketing & Communication Services
GmbH mit Sitz in Berlin.

Rainer Finke hat nach einer Ausbildung zum Außenhandelskaufmann
und einer Zeit im Auslandsvertrieb von Gruner + Jahr in Hamburg und
Montpellier Außenwirtschaft/International Management studiert. Der
43-Jährige war seit 2005 im dpa-Konzern tätig, seit 2007 als Leiter
des Auslandsvertriebs und zusätzlich als Geschäftsführer der
dpa-Tochter dpa Global Media Service.

Nach einem Informatik- und Betriebswirtschafts-Studium an der
Universität Dortmund hat Jens Wagner zunächst bei der Pro7Sat1-Gruppe
beim Aufbau und Betrieb der Teletext-Redaktion und des
Online-Auftritts mitgewirkt, bevor er 1997 zum SID kam, wo er seither
als Leiter Technik & Projekte tätig ist. Der 53-Jährige hat im Jahr
2018 kommissarisch die Geschäfte des SID geleitet.

Hintergrund zum SID:

Der SID ist die größte auf Sport spezialisierte Presseagentur in
Deutschland. Das 1945 gegründete Unternehmen gehört seit 1997 zu AFP
und beschäftigt rund fünfzig Journalisten. Es bietet sowohl einen
Text- als auch einen Multimediadienst an, der von den deutschen
Medien wegen seiner Qualität und Expertise geschätzt wird, als auch
einen Videoservice, der von den größten TV-Sendern des Landes wie
ARD, ZDF und RTL genutzt wird. Die Service-Tochter SID Marketing
bietet Video-Auftragsproduktionen an und hat 2018 mit dem Deutschen
Olympischen Komitee eine Partnerschaftsvereinbarung geschlossen, die
auch die Olympischen Sommerspiele in Japan im Jahr 2020 abdecken
wird.

Über AFP weltweit und in Deutschland:

AFP ist eine weltweit tätige Nachrichtenagentur, die eine
schnelle, zuverlässige und vollständige Berichterstattung in Texten,
Videos, Fotos, Multimedia-Angeboten und Infografiken von Ereignissen
aus aller Welt liefert. Das Spektrum der Nachrichten reicht von
Kriegen und politischen Konflikten, Wirtschaft, Sport und
Unterhaltung bis hin zu den großen Entwicklungen in den Bereichen
Gesundheit, Wissenschaft und Technologie. Ihre 2.500 Mitarbeiter aus
80 Nationen, verteilt auf 151 Länder, berichten rund um die Uhr in
sechs verschiedenen Sprachen über das Weltgeschehen.

Die AFP GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft und
beschäftigt mehr als 50 Journalisten in Deutschland sowie in Paris,
Straßburg, Brüssel, Washington, Istanbul und Sydney. Sie versorgt
neben Tageszeitungen, Online-Medien und TV- sowie Radiosendern auch
Institutionen und Verbände mit Inhalten speziell für den
deutschsprachigen Markt.

Pressekontakt:
Andreas Krieger
Geschäftsführer und Chefredakteur
AFP Agence France-Presse GmbH
Unter den Linden 21
10117 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 30876-521

Andreas.Krieger@afp.com

Original-Content von: AFP GmbH, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.