Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

New Orleans Pelicans & Miami Heat Zitate zur NBA Primetime

Am Samstag Abend, den 18. Januar, spielen die Los Angeles Clippers gegen die New Orleans Pelicans – live zu sehen um 21:30 Uhr auf DAZN. Am Sonntag, den 19. Januar, treffen die Miami Heat auf die San Antonio Spurs. Die NBA Sundays finden in dieser Woche um 21 Uhr deutscher Zeit statt und sind im kostenlosen Livestream auf spox.com zu sehen. Darüber hinaus kann die Partie auch bei DAZN und natürlich im NBA League Pass mitverfolgt werden.

Jrue Holiday (Pelicans) über den Einfluss von Zion Williamsons auf das Team: „Es ist immer gut, ihn um sich zu haben. Er ist ein dynamischer Spielertyp, bei dem wir ein bisschen die Chance hatten, ihn zu formen. Am Ende ist er aber einfach ein Typ, der Basketball liebt und mit uns auf dem Court performen möchte. Auf Grund dieser Einstellung wollen wir, dass er bei uns ist. Wenn er zurückkommt und zeigt, was er drauf hat, wenn er springt und all das macht, werden wir Spaß haben. Hoffentlich ist er bald zurück.“

Alvin Gentry, Head Coach der Pelicans, über das bevorstehende Heimspiel gegen die Clippers zur europäischen Primetime unter Berücksichtigung der neue Teamaufstellung der Clippers mit Kawhi: „Ja, das ist schon ein Faktor. Sie sind wirklich ein sehr gutes Basketballteam. Ob Kawhi, MVP in zwei Finals Spielen, in der Offensive oder auch in der Defensive mitspielt oder nicht, macht einen großen Unterschied. 43 Punkte in 29 Minuten neulich Abend sagt einiges aus, denke ich. Aber das Team muss sich einfach nur agieren und den Basketball in Bewegung bringen.“

Duncan Robinson (Miami Heat) darüber, was er von dem Spiel am Sonntag gegen San Antonio erwartet: „Sie haben einige Veteranen, sie spielen richtig gut und es gibt bestimmte Dinge, die der Verein schon seit Anbeginn gut macht. Es ist das zweite Mal, dass wir auf sie treffen in dieser Woche. Beim letzten Mal war es ein Heimspiel. Wir freuen uns auf die Herausforderung, besonders in diesem Gebäude.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.